0 °C
Funke Medien NRW
22. Spieltag
20.12.2014 14:00
Beendet
U'haching
SpVgg Unterhaching
3:2
0:1
Jahn Regensburg
Regensburg
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Zuschauer
2.000
Schiedsrichter
Benedikt Kempkes

Liveticker

90
16:00
Fazit:
Unterhaching schlägt Regensburg dank einer klaren Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 3:2. Der Jahn kann sich am Ende nicht für eine über weite Strecken gute Vorstellung belohnen. Innerhalb von acht Minuten gab der Tabellenletzte das Spiel komplett aus der Hand und wirkte danach völlig konsterniert. Die clever agierenden Hachinger spielten den knappen Vorsprung souverän nach Hause. Für die Mannschaft von Trainer Brand steht nach der Winterpause eine echte Herkulesaufgabe an. Denn mit nur 12 Punkten nach 22 Spielen ist der Klassenerhalt in sehr sehr weite Ferne gerückt.
90
15:54
Spielende
90
15:54
Mittlerweile sind wir schon fünf Minuten drüber. Aber Schiri Kempkes scheint Gefallen an diesem Spiel gefunden zu haben.
90
15:52
Anstatt Fußball zu spielen, gehts jetzt nur noch auf die Knochen. Es gibt bei beiden Mannschaften keinen vernünftige Spielaufbau mehr. Unterhaching wird dieses Spiel wohl gewinnen. Die Nachspielzeit läuft.
90
15:50
Einwechslung bei Jahn Regensburg -> Markus Smarzoch
90
15:50
Auswechslung bei Jahn Regensburg -> Andreas Güntner
89
15:50
Die Spieler fliegen nur noch so über den Platz. Jetzt liegen zwei Regensburger am Boden. Da bleibt genug Zeit für einen Wechsel.
87
15:47
Rote Karte für Gino Windmüller (Jahn Regensburg)
Die Emotionen kochen über. Windmüller muss runter. Obwohl schon abgepfiffen war, setzt Windmüller gegen Voglsammer nach. Sicherlich eine sehr harte Entscheidung. Aber das Spiel wurde zuletzt immer ruppiger. Schiri Kempkes musste durchgreifen, sonst dauert es nicht lange, bis es zu einer schweren Verletzung kommt.
83
15:44
Der Jahn kommt jetzt nicht mehr wirklich ins Spiel. Unterhaching scheint den Gästen endgültig den Zahn gezogen zu haben. Auf den Rängen hört man jetzt auch nur noch die Anhänger der Spielvereinigung.
81
15:43
Einwechslung bei Jahn Regensburg -> Zlatko Muhovic
81
15:43
Auswechslung bei Jahn Regensburg -> Jonas Erwig-Drüppel
78
15:41
Innerhalb von wenigen Minuten hat sich Regensburg die bis hierhin sehr gute Leistung wieder kaputt gemacht. Alle drei Gegentreffer fielen über die linke Seite. Da wird Trainer Brand in der Winterpause viel Arbeit vor sich haben.
75
15:39
Gemeinsam mit den Hachinger Verantwortlichen gelingt es dem Regensburger Trainer-Team die aufgebrachten Fans zu beruhigen. Nach kurzem Redebedarf ziehen sich die völlig aufgebrachten Jahn-Anhänger zurück. Das Spiel kann weitergehen.
75
15:37
Und jetzt drehen die Ultras vom Jahn durch. Gegenstände fliegen aufs Spielfeld und anscheinend ist ein Ordner von einem Wurfgeschoss getroffen worden und muss behandelt werden. Schiri Kempkes hat die Partie unterbrochen.
73
15:34
Tooor für SpVgg Unterhaching, 3:2 durch Andreas Voglsammer
Es ist der Wahnsinn. Haching dreht das Spiel. Wieder ist die linke Strafraumseite der Ausgangspunkt. Wieder bringt Widemann den Ball aufs lange Ecke. Diesmal klatscht die Kugel an den Pfosten. Macht aber nicht, denn den Abpraller haut Voglsammer mittig in die Maschen.
72
15:31
Tooor für SpVgg Unterhaching, 2:2 durch Dominik Widemann
So schnell kanns gehen. Fast ein Duplikat des Anschlusstreffers. Nur steht diesmal Widemann links im Strafraum und vollendet ins lange Ecke. Windmüller könnte den Ball noch unglücklich abgefälscht haben, aber das Tor scheint Widemann gegeben zu werden.
72
15:30
Mal schauen, ob dieser Treffer den Hachingern die zweite Luft bringt und wie die Regensburger auf den Anschlusstreffer reagieren.
68
15:28
Einwechslung bei Jahn Regensburg -> Andreas Geipl
68
15:28
Auswechslung bei Jahn Regensburg -> Stanislaus Herzel
65
15:25
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:2 durch Thomas Hagn
Wenn nicht mehr geht, hilft es oft, einfach mal draufzuhalten. Das hat sich wohl auch Thomas Hagn gedacht. Mit ordentlich Wut im Bauch zieht er aus 16 Metern von der linken Seite ab. Das Leder rauscht in die rechte Ecke und Loboué kann dem Geschoss nur hinterherschauen.
65
15:24
Nun ist guter Rat teuer. Die Spielvereinigung wirkt geschockt. Da findet kaum noch ein Pass sein Ziel, während die mitgereisten Regensburger Fans lautstark ihre Mannschaft feiern.
60
15:23
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Lucas Hufnagel
60
15:23
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Simon Kranitz
60
15:22
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Markus Schwabl
60
15:22
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Tobias Killer
60
15:19
Tooor für Jahn Regensburg, 0:2 durch Daniel Steininger
Zweiter Treffer für Regensburg und wieder fällt der Treffer nach einer Ecke. Der Ball kommt von der linken Seite auf den kurzen Pfosten, wo er mit dem Kopf verlängert zu dem völlig freien Steininger verlängert wird. Der muss am zweiten Pfosten nur noch den Fuß und hinhalten und steht es 2:0 für den Jahn.
57
15:16
Die Hausherren bauen mehr und mehr Druck auf. Widemann kann von der linken Seite unbedrängt flanken. Ehe es aber gefährlich wird, kann Loboué das Leder runterpflücken.
55
15:13
Gelbe Karte für Andreas Güntner (Jahn Regensburg)
54
15:12
Gelbe Karte für Yannic Thiel (SpVgg Unterhaching)
53
15:11
Haching schnuppert am Ausgleich. Diesmal kommt Hagn über links, passt scharf in die Mitte, wo niemand an den Ball kommt und auch am zweiten Pfosten kommt Voglsammer einen Schritt zu spät. Das Tor wäre leer gewesen.
49
15:08
Die Spielvereinigung hat die erste Chance im zweiten Durchgang. Nach einer Hereingabe von der linken Seite rauscht Hagn am Elfmeterpunkt in die Kugel und drückt sie nur am Gehäuse von Loboué vorbei.
48
15:06
Gelbe Karte für Matthias Dürmeyer (Jahn Regensburg)
46
15:05
Weiter geht's in Unterhaching. Beide Trainer scheinen auf Wechsel in der Pause verzichtet zu haben.
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Regensburg führt zur Halbzeit verdient gegen die SpVgg Unterhaching mit 1:0. Die Gäste lieferten in der ersten Hälfte vor allem eine starke kämpferische Leistung ab und gingen folgerichtig nach einem Eckball in Führung. Die Hachinger taten sich sehr schwer, das Abwehrbollwerk des Jahn zu knacken und brauchen nun in der zweiten Halbzeit dringend zündende Ideen, wenn sie noch den ein oder anderen Punkt mitnehmen wollen.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
43
14:45
Unverhofft kommt oft. Hesse sprintet über die linke Seite und bringt dann mit letzter Kraft noch die Kugel in den Strafraum, direkt vor die Füße von Steininger. Der ist darüber aber so verdutzt, dass er das Spielgerät verstolpert.
41
14:42
Kurz vor der Pause hat der Jahn weiterhin alles im Griff. Mit vereinten Kräften wird jede Offensivaktion der Hausherren schon im Ansatz erstickt. Christian Brand hat sein Team klasse auf diese Partie eingestellt.
35
14:37
Regensburg macht zwar relativ wenig in der Offensive, wenn sie sich aber dann mal aufmachen, wird es meistens brandgefährlich.
33
14:36
Da wackelt der Pfosten! Jonas Erwig-Drüppel bekommt die Kugel an der linken Strafraumseite auf den Schlappen und fackelt nicht lange. Sein Hammer lässt das linke Aluminium erzittern. Ruml wäre chancenlos gewesen.
31
14:33
Abelski hat eine richtig gute Idee mit einem Pass in die Schnittstelle der Abwehr, doch Widemann hat einen völlig anderen Laufweg genommen und so kann Loboué das Leder ohne Mühe aufnehmen.
29
14:31
Thomas Hagn kommt in die Partie und übernimmt die Position von Götze linksaußen.
29
14:30
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Thomas Hagn
29
14:30
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Fabian Götze
26
14:30
Bitter für die Hachinger. Nach einem Kopfball kommt der Bruder von Mario Götze unglücklich auf und knickt mit dem Fuß um. Der Mannschaftsarzt signalisiert nach kurzer Behandlung, dass es nicht weiter geht.
25
14:27
Widemann wird auf der linken Seite schön freigespielt. Seinen Lauf bis zur Grundlinie schließt er mit der Flanke in die Mitte ab, aber da rettet der Torschütze, Gino Windmüller, mit einem Flugkopfball.
21
14:24
Der Tabellenletzte zeigt in den ersten zwanzig Minuten ein sehr kampfstarkes Spiel. Damit kommen die Hausherren noch nicht wirklich zurecht.
18
14:23
Die Spielvereinigung bleibt auch nach dem Rückstand ungefährlich. Freistoß aus halblinker Position von Abelski. Der Ball ist viel zu lange in der Luft. Als er dann endlich im Strafraum ankommt, können ihn die Regensburger ohne Mühe klären.
15
14:18
Tooor für Jahn Regensburg, 0:1 durch Gino Windmüller
Die Gäste gehen mit der ersten vernünftigen Aktion in Führung. Nach einer Ecke von Aosman segelt die Kugel von der rechten Seite in den Strafraum. In der Mitte steht niemand bei Windmüller und der hämmert das Spielgerät mit dem Kopf in die rechte Ecke. Keine Chance für Ruml.
13
14:15
Haching schießt sich langsam warm. Diesmal ist es Fabian Götze, der aus halbrechter Position von der Strafraumkante abdrückt. Aber auch sein Geschoss findet nur den Weg über den Querbalken.
11
14:12
Abelski schafft es als erster, den Ball in Richtung Tor zu bringen. Sein Schuss aus gut 20 Metern rauscht aber einige Meter über den Kasen von Loboué.
10
14:11
Auch nach zehn Minuten hat sich das Bild nicht wesentlich geändert. Keiner der beiden Mannschaft gelingt es, zwingende Aktionen zu generieren. Spätestens am gegnerischen Strafraum ist Endstation.
5
14:07
Der Tabellenletzte ist bemüht, die Kontrolle an sich zu bringen. Die Hachinger schauen sich das in Ruhe an und lassen die Gäste im Mittelfeld schalten und walten.
1
14:03
Rein in die Partie. Schiri Kempkes hat die Kugel freigegeben.
1
14:03
Spielbeginn
13:57
Schiedsrichter im Alpenbauer Sportpark ist Benedikt Kempkes. Ihm assistieren Patrick Kessel und Nicolas Winter.
13:52
Manfred Schwabl, Präsident der Spielvereinigung, weiß, dass so ein wichtiges Spiel eine Initialzündung für den Rest der Saison auslösen kann. "Wenn du das letzte Spiel gewinnst, gehst du mit einer ganz anderen Laune in die Pause und in die Rückserie." Und für das Punktekonte wäre ein Sieg ebenfalls nicht schlecht. Denn der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt nur drei Punkte.
13:47
Beim Gastgeber aus Unterhaching dürfte man froh sein, dass zum Jahresausklang ein Heimspiel auf dem Programm steht. Denn in der Fremde glänzte die Truppe von Christian Ziege zuletzt mit sechs Niederlagen in sieben Spielen. Zu Hause läuft es dagegen wesentlich besser. Seit drei Spielen sind die Oberbayern ungeschlagen.
13:42
Seit vier Spielen ist Brand Trainer des abgeschlagenen Tabellenschlusslichts. Zählbares konnte der Verein in dieser Zeit aber nicht mitnehmen. Dass das gegen die Spielvereinigung anders werden könnte, davon ist man beim Jahn überzeugt. Denn fußballerisch sei man mit dem Gegner auf Augenhöhe.
13:35
Zwölf Punkte aus 21 Spielen, ein Torverhältnis von 17:40 und schon neun Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Keine Frage, in Regensburg brennt kurz vor Weihnachten der Baum lichterloh. Nur gut, dass die Weihnachtszeit auch stets eine Zeit der Hoffnung ist und so klammert man sich beim Jahn an jeden noch so kleinen Strohhalm und gibt sich schon mit kleinen Dingen zufrieden. „Ein Punkt wäre ein Gewinn. Jeder Punkt, jedes Tor ist gut fürs Selbstvertrauen“, so Trainer Christian Brand vor dem Spiel.
13:30
Hallo und herzlich willkommen zum letzten Drittligaspieltag in diesem Jahr. Tabellenschlusslicht Regensburg ist zu Gast bei der SpVgg Unterhaching.

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053

Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Herren
vollst. Name
SSV Jahn Regensburg
Stadt
Regensburg
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Continental Arena
Kapazität
15.210