Funke Medien NRW
FSV Zwickau TSV Havelse
90.
15:55
Fazit:
Im Nachholspiel des 14. Spieltags gewinnt der FSV Zwickau am Ende mit 2:0 gegen den TSV Havelse und stellt so den Anschluss ans Tabellenmittelfeld her. Für die Gäste begann der zweite Durchgang denkbar unglücklich. Neben der Verletzung von Daedlow wurde die Ziehl-Elf durch den Doppelschlag von Baumann (49.) und Schikora (57.) kalt erwischt. In der Folge hatte der TSV den Gastgebern nicht mehr viel entgegenzusetzen. Lakenmacher scheiterte bei der besten Chance zum Anschluss an Brinkies (71.). So brachte Zwickau den Vorsprung souverän über die Zeit, Havelse scheiterte im ersten Durchgang an der eigenen Effizienz. Für beide Teams geht es in der 3. Liga nächsten Samstag weiter, wenn Zwickau auf Magdeburg und Havelse auf Freiburg II trifft. Vielen Dank für Ihr Interesse und noch einen schönen Tag!
FSV Zwickau TSV Havelse
90.
15:51
Spielende
FSV Zwickau TSV Havelse
90.
15:50
Zwickau spielt den Vorsprung nun souverän runter.
FSV Zwickau TSV Havelse
90.
15:49
Nach gutem Umschaltspiel der Gastgeber flankt Lokotsch von der rechten Seite scharf nach innen, wo Riedel vor dem einschussbereiten Gómez das 3:0 verhindert.
FSV Zwickau TSV Havelse
90.
15:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
FSV Zwickau TSV Havelse
87.
15:45
Teichgräber treibt über die linke Seite nochmal an und sucht Lakenmacher im Zentrum. Nkansah passt jedoch gut auf und gewinnt den Zweikampf.
FSV Zwickau TSV Havelse
84.
15:42
Letzter Wechsel bei den Gastgebern. Frick soll den Vorsprung mit über die Zeit bringen.
FSV Zwickau TSV Havelse
84.
15:42
Einwechslung bei FSV Zwickau: Davy Frick
FSV Zwickau TSV Havelse
84.
15:42
Auswechslung bei FSV Zwickau: Maximilian Jansen
FSV Zwickau TSV Havelse
81.
15:39
Auch der anschließende Freistoß wird gefährlich. Göbel hebt die Kugel ins Zentrum, wo Lokotsch aus sieben Metern knapp drüber köpft.
FSV Zwickau TSV Havelse
80.
15:38
Gelbe Karte für Niklas Teichgräber (TSV Havelse)
Lokotsch nimmt Tempo auf, legt sich den Ball vorbei und wird anschließend von Teichgräber gefällt. Klare Gelbe Karte.
FSV Zwickau TSV Havelse
78.
15:36
Wechsel auf beiden Seiten. Während Cicek bei den Gästen nochmal etwas die Offensive beleben soll, ersetzt Lokotsch Torschütze Baumann positionsgetreu im Sturmzentrum.
FSV Zwickau TSV Havelse
78.
15:35
Einwechslung bei FSV Zwickau: Lars Lokotsch
FSV Zwickau TSV Havelse
78.
15:35
Auswechslung bei FSV Zwickau: Dominic Baumann
FSV Zwickau TSV Havelse
77.
15:35
Einwechslung bei TSV Havelse: Deniz Cicek
FSV Zwickau TSV Havelse
77.
15:35
Auswechslung bei TSV Havelse: Kianz Froese
FSV Zwickau TSV Havelse
75.
15:33
Gelbe Karte für Marco Schikora (FSV Zwickau)
Schikora hält gegen Plume den Fuß drüber und wird verwarnt. Damit wird der Defensivmann nächste Woche gegen Magdeburg aufgrund seiner fünften Gelben Karte gesperrt fehlen.
FSV Zwickau TSV Havelse
74.
15:32
Die Schlussviertelstunde bricht gleich an. Können die Gäste nochmal zurück ins Spiel finden oder bringt Zwickau die Führung über die Zeit?
FSV Zwickau TSV Havelse
71.
15:30
Brinkies verhindert den Anschluss! Düker steckt nach rechts in die Box zu Lakenmacher durch, der aus kurzer Distanz an einer starken Fußabwehr des FSV-Keepers scheitert. Auch der Abschluss von Froese wird vom Schlussmann pariert. Sensationelle Tat!
FSV Zwickau TSV Havelse
68.
15:27
Die Großchance zum 3:0! Göbel chippt die Kugel aus dem rechten Halbfeld hervorragend auf den zweiten Pfosten, wo sich Baumann im Rücken von Tasky davongeschlichen hat. Der Kopfball des Stürmers aus 10 Metern landet aber genau in den Armen von Quindt.
FSV Zwickau TSV Havelse
66.
15:25
Nach Göbels Ecke von der linken Seite kommt Quindt raus, boxt aber genau am Ball vorbei. Zum Glück für den Keeper steht dahinter kein einschussbereiter Spieler des FSV.
FSV Zwickau TSV Havelse
65.
15:24
Gute Konterchance für den TSV! Lakenmacher wird von der Mittellinie links auf die Reise geschickt und dribbelt sich durch die halbe Zwickauer Defensive. Letztlich zögert der Angreifer aber zu lange mit dem Abschluss. Hauptmann ist mit einem starken Tackling zur Stelle und klärt die Situation.
FSV Zwickau TSV Havelse
62.
15:20
Viel bitterer hätte diese zweite Halbzeit für Havelse ja kaum starten können. Neben der verletzungsbedingten Auswechslung von Daedlow liegen die Gäste trotz einer ansprechenden Leistung vor dem Seitenwechsel mit zwei Toren zurück.
FSV Zwickau TSV Havelse
59.
15:17
Direkt nach dem zweiten Tor zieht Enochs den dritten Wechsel. Möker rückt für Könnecke ins zentrale Mittelfeld.
FSV Zwickau TSV Havelse
58.
15:16
Einwechslung bei FSV Zwickau: Yannik Möker
FSV Zwickau TSV Havelse
58.
15:16
Auswechslung bei FSV Zwickau: Mike Könnecke
FSV Zwickau TSV Havelse
57.
15:15
Tooor für FSV Zwickau, 2:0 durch Marco Schikora
Und auf der anderen Seite legen die Gastgeber nach einem Standard nach! Göbel zieht eine Ecke von der linken Seite scharf an den Fünfer. Dort kommt Schikora zentral recht unbehelligt eingelaufen, ist auch vor dem herausstürmenden Quindt am Leder und köpft zum 2:0 ein!
FSV Zwickau TSV Havelse
56.
15:14
Damers Freistoß von der linken Seite wird an den zweiten Pfosten verlängert, wo aber weder Meyer noch Lakenmacher die Kugel aus kürzester Distanz über die Linie drücken können. Am Ende wirft sich Brinkies wohl knapp vor der Linie auf den Ball. Irre Szene!
FSV Zwickau TSV Havelse
54.
15:12
Nach Damers Freistoß aus dem rechten Halbfeld landet die Kopfballabwehr vor den Füßen von Teichgräber, der die Kugel mit vollem Risiko nimmt. Sein Volleyschuss fliegt jedoch deutlich am Tor vorbei.
FSV Zwickau TSV Havelse
52.
15:10
Joe Enochs scheint in der Pause die richtigen Worte gefunden zu haben. Es ist auch abgesehen vom Treffer in den ersten Minuten ein stark verbesserter Auftritt des FSV.
FSV Zwickau TSV Havelse
49.
15:07
Tooor für FSV Zwickau, 1:0 durch Dominic Baumann
Der nächste Nackenschlag für Havelse! Jansen zieht aus der zweiten Reihe flach ab. Sein Schuss wäre eigentlich weit links vorbei gegangen, landet aber vor den Füßen von Starke, weil Riedel den Fuß wegzieht und den Ball nicht klärt. Der Joker war knapp an der Abseitskante gestartet, aber die Fahne bleibt unten. Starke legt quer zu Baumann, der zentral am Fünfer ohne Mühe ins leere Tor einschiebt.
FSV Zwickau TSV Havelse
48.
15:06
Bitterer Auftakt in die zweiten 45 Minuten für die Gäste. Plume ersetzt den angeschlagenen Daedlow im Mittelfeld.
FSV Zwickau TSV Havelse
48.
15:05
Einwechslung bei TSV Havelse: Noah Plume
FSV Zwickau TSV Havelse
48.
15:05
Auswechslung bei TSV Havelse: Oliver Daedlow
FSV Zwickau TSV Havelse
47.
15:05
Oliver Daedlow hat im Zweikampf einen Schlag auf den Fuß bekommen und muss behandelt werden. Bei ihm scheint es nicht weiterzugehen.
FSV Zwickau TSV Havelse
46.
15:04
Der zweite Durchgang läuft! Enochs reagiert gleich zweimal auf den durchwachsenen ersten Durchgang. Starke und Hauptmann sind nun mit von der Partie.
FSV Zwickau TSV Havelse
46.
15:03
Einwechslung bei FSV Zwickau: Manfred Starke
FSV Zwickau TSV Havelse
46.
15:03
Auswechslung bei FSV Zwickau: Luca Horn
FSV Zwickau TSV Havelse
46.
15:03
Einwechslung bei FSV Zwickau: Marius Hauptmann
FSV Zwickau TSV Havelse
46.
15:03
Auswechslung bei FSV Zwickau: Nils Butzen
FSV Zwickau TSV Havelse
46.
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
FSV Zwickau TSV Havelse
45.
14:50
Halbzeitfazit:
Halbzeit in der GGZ Arena! Nach 45 Minuten geht es zwischen dem FSV Zwickau und dem TSV Havelse mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Dabei waren die Gäste aus Niedersachsen über weite Teile des ersten Durchgangs die bessere Mannschaft mit den deutlich gefährlicheren Möglichkeiten. Lakenmacher (18.) und Düker (41.) ließen die besten Chancen liegen. Für die Gastgeber vergab Baumann kurz vor der Pause die mögliche Führung. Dennoch ist die Ziehl-Elf die bessere Mannschaft und hätte sich die Führung in einem unterhaltsamen Spiel verdient. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
FSV Zwickau TSV Havelse
45.
14:47
Ende 1. Halbzeit
FSV Zwickau TSV Havelse
45.
14:46
Gelbe Karte für Linus Meyer (TSV Havelse)
Erste Verwarnung des Spiels. Meyer kommt im Mittelkreis gegen seinen Gegenspieler Jansen zu spät.
FSV Zwickau TSV Havelse
45.
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
FSV Zwickau TSV Havelse
45.
14:46
Das muss das 1:0 für Zwickau sein! Könneckes Abschluss aus der Distanz kann Quindt nur klatschen lassen. Die Kugel fliegt vor die Füße von Baumann, der mit dem hoppelnden Ball aber Probleme hat und ihn so aus 10 Metern über das freie Tor setzt.
FSV Zwickau TSV Havelse
42.
14:42
Auf der anderen Seite behauptet sich Baumann stark am Ball und legt zurück zu Könnecke, der aus 20 Metern wuchtig mit links abschließt, aber knapp drüber zielt.
FSV Zwickau TSV Havelse
41.
14:42
Nächster Hochkaräter für Havelse! Nach einer Damer-Flanke von der rechten Seite bekommt die Defensive der Gastgeber die Kugel nicht geklärt. Von Froese springt das Leder vor die Füße von Düker, der aus 10 Metern halbrechter Position sofort abzieht. Der Ball rauscht ans Außennetz!
FSV Zwickau TSV Havelse
39.
14:39
Linus Meyer wird kurz vor dem FSV-Strafraum von zwei Gegenspielern in die Zange genommen und geht zu Boden. Der Pfiff von Referee Hildenbrandt bleibt zum Ärger der Gäste aber aus.
FSV Zwickau TSV Havelse
36.
14:37
Nach einer zunächst schwachen Ecke von der linken Seite bekommt Göbel die zweite Chance und flankt nochmal nach innen. Am zweiten Pfosten kommt der aufgerückte Reinthaler eingelaufen, köpft die Kugel aber rechts am Tor vorbei.
FSV Zwickau TSV Havelse
34.
14:35
Gute Konterchance für die Gastgeber! Nkansah macht das Spiel nach eigenem Ballgewinn schnell und schickt Göbel über die rechte Seite gen Grundlinie. Der scharfe Pass an den kurzen Pfosten ist für den einlaufenden Horn bestimmt, doch Tasky wirft sich dazwischen und blockt den Schuss im letzten Moment noch ab!
FSV Zwickau TSV Havelse
32.
14:33
Göbel steht für einen Freistoß von der linken Seite nahe der Eckfahne bereit. Der Flügelspieler führt aber schwach aus. Tasky steht am ersten Pfosten und köpft das Leder aus der Gefahrenzone.
FSV Zwickau TSV Havelse
30.
14:30
Die erste halbe Stunde ist rum. Weiterhin machen die Gäste aus Niedersachsen ein gutes Auswärtsspiel und hätten sich die Führung durchaus verdient.
FSV Zwickau TSV Havelse
27.
14:27
Missverständnis zwischen Gómez und Horn, der mit einem Pass in die Gasse gerechnet hatte. Das kurze Zuspiel von Gómez landet deswegen auf der linken Bahn im Seitenaus.
FSV Zwickau TSV Havelse
24.
14:25
Mal wieder der FSV. Patrick Göbel hat halbrechts vor dem Strafraum etwas zu viel Platz und sucht aus gut 22 Metern mal den Abschluss. Sein Versuch fliegt aber ganz knapp rechts über das Lattenkreuz!
FSV Zwickau TSV Havelse
21.
14:21
Der FSV ist noch nicht vollends im Spiel angekommen. Nkansah braucht kurz vor dem eigenen Sechzehner viel zu lange und lässt sich das Leder abluchsen. Sein Ballverlust bleibt aber ohne Folgen.
FSV Zwickau TSV Havelse
18.
14:19
Havelse lässt das nächste dicke Ding liegen! Teichgräber flankt aus dem linken Halbfeld akkurat auf den zweiten Pfosten, wo sich Lakenmacher freigelaufen hat. Der Stürmer setzt die Hereingabe aus fünf Metern aber knapp über die Latte. Das muss das 1:0 sein!
FSV Zwickau TSV Havelse
17.
14:18
Die Gastgeber müssen in der aktuellen Phase aufpassen. Das 1:0 für Havelse liegt gerade in der Luft.
FSV Zwickau TSV Havelse
14.
14:15
Die Gäste werden stärker! Lakenmacher zieht von der rechten Seite ins Zentrum und zieht aus knapp 17 Metern flach mit links ab. Brinkies kann den Schuss mit großer Mühe noch um den linken Pfosten drehen.
FSV Zwickau TSV Havelse
12.
14:13
Havelse hat die dicke Chance zur Führung! Nach einem weiten Schlag von Riedel aus der eigenen Hälfte verschätzt sich Reinthaler und lässt die Kugel passieren. So kommt Meyer ans Leder, der halbrechts in die Box einzieht und aus 15 Metern den Abschluss sucht. Der Ball rauscht nur knapp links am Pfosten vorbei!
FSV Zwickau TSV Havelse
11.
14:11
Damers Ecke von der rechten Seite landet auf Höhe des Elfmeterpunkts bei Düker, der jedoch ziemlich klar links vorbeiköpft.
FSV Zwickau TSV Havelse
9.
14:09
Unterhaltsamer Beginn in Zwickau. Beide Mannschaften suchen mutig den Weg nach vorne.
FSV Zwickau TSV Havelse
6.
14:07
Erster Abschluss für die Gäste. Lakenmacher hat zentral an der Strafraumkante etwas zu viel Platz, setzt seinen flachen Schussversuch aber genau in die Arme von Brinkies.
FSV Zwickau TSV Havelse
5.
14:06
Arkenberg spielt einen riskanten, weil etwas zu kurzen Rückpass in Richtung seines eigenen Keepers. Quindt spielt jedoch gut mit und ist im letzten Moment vor Gómez am Ball. So entsteht keine Gefahr.
FSV Zwickau TSV Havelse
2.
14:03
Gute Aktion von Gómez, der sich auf der rechten Offensivseite stark gegen Arkenberg durchsetzt und flach an den Elfmeterpunkt spielt. Tasky steht aber richtig und kann klären.
FSV Zwickau TSV Havelse
1.
14:01
Der Ball rollt! Havelse hat in schwarzen Trikots angestoßen, Zwickau ist in Rot-Weiß gekleidet.
FSV Zwickau TSV Havelse
1.
14:00
Spielbeginn
FSV Zwickau TSV Havelse
13:49
Sein Gegenüber Rüdiger Ziehl belässt es bei einem Wechsel in der Anfangsformation. Niklas Tasky ist für Tobias Fölster neu dabei.
FSV Zwickau TSV Havelse
13:37
FSV-Coach Enochs nimmt nach dem jüngsten 2:2 bei Wehen Wiesbaden zwei Änderungen in der Startelf vor. Butzen ersetzt Hauptmann auf der rechten Abwehrseite, während Gómez anstelle von König (Corona-Infektion) in die Mannschaft rückt.
FSV Zwickau TSV Havelse
13:25
Für den Aufsteiger aus Havelse geht es hingegen darum den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herzustellen. Mit lediglich zehn Zählern rangiert der TSV abgeschlagen auf dem letzten Platz. Das Aufeinandertreffen mit Zwickau soll für die Gäste den Weg aus dem Tabellenkeller ebnen. Zudem sendete die Truppe von Chefcoach Rüdiger Ziehl mit dem 2:1 gegen den Halleschen FC vor Wochenfrist wieder ein Lebenszeichen. „Wir fahren mit viel Selbstbewusstsein nach Sachsen“, meint deshalb auch Manager Matthias Limbach.
FSV Zwickau TSV Havelse
13:12
Eigentlich war diese Partie bereits für Ende Oktober angesetzt, wurde jedoch nach mehreren positiven Corona-Tests bei den Westsachsen abgesagt. Doch auch dieses Störfeuer konnte die bestechende Form des FSV nicht ausbremsen. Seit mittlerweile sieben Ligaspielen ist die Mannschaft von Joe Enochs ungeschlagen. Seit der letzten Niederlage Mitte September gegen Verl sammelte man drei Siege und vier Unentschieden. Dennoch befinden sich die Zwickauer weiter tief im Abstiegskampf und rangieren nur einen Punkt über dem Strich. „Das ist ein sehr wichtiges Spiel, um sich im Kampf um den Klassenerhalt Luft zu verschaffen“, weiß auch Enochs um die Bedeutung der Begegnung.
FSV Zwickau TSV Havelse
12:58
Herzlich willkommen zum Nachholspiel in der 3. Liga zwischen dem FSV Zwickau und dem TSV Havelse! Anstoß in der GGZ Arena ist um 14 Uhr.