Funke Medien NRW
2. Spieltag
22.07.2022 18:30
Beendet
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
2:1
SC Paderborn 07
Paderborn
2:1
  • Dawid Kownacki
    Kownacki
    2.
    Rechtsschuss
  • Felix Platte
    Platte
    21.
    Rechtsschuss
  • Rouwen Hennings
    Hennings
    30.
    Linksschuss
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Zuschauer
22.634
Schiedsrichter
Tobias Welz

Liveticker

90.
20:33
Fazit:
Am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga trennen sich Fortuna Düsseldorf und der SC Paderborn mit 2:1. Nach einer torreichen ersten Hälfte fielen in Durchgang zwei keine Treffer mehr. Paderborn konnte zwar vor allem über die Achse Justvan-Platte einige Male gefährlich werden, unter dem Strich verteidigte die Fortuna aus Düsseldorf aber souverän. Besonders kurz vor Schluss gerieten die Paderborner in Gefahr, durch einen Konter noch das 3:1 zu kassieren. Insgesamt gehen die drei Punkte für die Düsseldorfer also in Ordnung. Mit dem heutigen Sieg übernehmen sie zumindest vorerst die Tabellenspitze von Gegner Paderborn. Nächstes Wochenende geht es für die Jungs von Daniel Thioune im Pokal gegen die Kickers Offenbach ran. In der Liga wartet in der Folgewoche der SV Sandhausen. Für die Paderborner heißt der Pokalgegner FC Einheit Wernigerode und in der Liga wartet Hannover 96. Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht!
90.
20:27
Gelbe Karte für Christoph Klarer (Fortuna Düsseldorf)
90.
20:25
Spielende
90.
20:25
Gelbe Karte für Jordy de Wijs (Fortuna Düsseldorf)
90.
20:25
Gelbe Karte für Uwe Hünemeier (SC Paderborn 07)
90.
20:23
Gelbe Karte für Łukasz Kwasniok (SC Paderborn 07)
Für lautstarke Kommentare von der Seitenlinie holt sich der Coach kurz vor Schluss noch die Gelbe Karte ab. Währenddessen gibt ein Fortune den Ball nicht schnell genug frei, sodass es zu einer kurzen Rudelbildung kommt.
90.
20:22
Die Nachspielzeit gehört der Fortuna. Jakub Piotrowski tritt einen Eckball von der rechten Seite. Allerdings führt er den Eckball kurz aus, um Zeit zu gewinnen. Von Paderborn kommt kurz vor dem Abpfiff zu wenig.
90.
20:20
Wie aus dem Nichts ist Daniel Ginczek plötzlich frei vor dem herausstürmenden Jannik Huth. Der Stürmer legt den Ball am Keeper vorbei, aber Marcel Hoffmeier läuft ihm den Ball in letzter Sekunde ab.
90.
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
20:19
Aus 25 Metern zentraler Position zieht Dennis Srbeny entschlossen ab. Der Ball segelt deutlich über die Latte. Der Paderborner hätte gerne einen Eckball zugesprochen bekommen. Der Schiedsrichter hat aber keinen Ballkontakt eines Düsseldorfers gesehen und entscheidet auf Abstoß.
89.
20:17
Sogar der eingewechselte Daniel Ginczek läuft jetzt fast bis zum eigenen 16er zurück. Es geht nur darum, den Sieg über die Zeit zu bringen.
88.
20:17
Nach einem Zweikampf im Mittelfeld bleibt Marcel Sobottka angeschlagen liegen. Es kann aber ohne Behandlungspause weiter gehen.
86.
20:15
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Daniel Ginczek
86.
20:15
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
86.
20:14
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Uwe Hünemeier
86.
20:14
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Jasper van der Werff
85.
20:14
Weiterhin spielt nur der SC. Die Fortunen stehen hinten aber richtig gut. Nach der Einwechslung von Jordy de Wijs hat Thioune auf eine 5er-Kette umgestellt.
83.
20:12
Daniel Thioune bringt einen Verteidiger für seinen zweiten Stürmer. Jordy de Wijs soll jetzt dabei helfen, hinten Beton anzurühren. Viel ist regulär nicht mehr zu spielen.
81.
20:11
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jordy de Wijs
81.
20:11
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings
81.
20:10
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jakub Piotrowski
81.
20:10
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp
81.
20:10
Nach einem Eckball feuert Marcel Hoffmeier mit vollem Risiko per Volley aus der zweiten Reihe. Sein Schussversuch fliegt um knapp einen Meter am linken Pfosten vorbei.
80.
20:09
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Richmond Tachie
80.
20:09
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Sirlord Conteh
80.
20:08
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Marco Schuster
80.
20:08
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Robert Leipertz
79.
20:08
Paderborn ist jetzt weit aufgerückt. Nur Jannis Heuer sichert noch in der eigenen Hälfte ab. Alle anderen Akteure der Westfahlen stehen in der gegnerischen Hälfte.
77.
20:07
Nicolas Gavory flankt von der rechten Seite gefährlich in den 16er. Dawid Kownacki verpasst nur knapp, sodass Jannik Huth aufnehmen kann. Die Düsseldorfer werden wieder gefährlicher. Sie beschränken sich jedoch auf Kontersituationen.
74.
20:04
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
74.
20:04
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Felix Klaus
74.
20:03
Platte trifft in das Tor der Fortunen. Sinlord Conteh ist hinter der Abwehrkette der Düsseldorfer frei durch. Vor dem Kasten legt er quer auf Felix Platte, der locker einschiebt. Conteh befand sich beim Zuspiel jedoch im Abseits, sodass der Treffer nicht zählt.
72.
20:01
Felix Platte setzt sich im Mittelfeld im Dribbling gegen drei Düsseldorfer durch. Am Ende kann Ao Tanaka ihn nur mit einem Foulspiel stoppen. Das war schön gemacht vom groß gewachsenen Stürmer.
70.
19:59
Robert Leipertz tritt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Der Ball segelt über Freund und Feind hinweg, aber am zweiten Pfosten lauert Felix Platte als hätte er den Ball so erwartet. Der fleißige Stürmer zieht direkt ab, feuert die Kugel aber über das kurze Eck.
68.
19:57
Wieder wird Sirlord Conteh von einem seiner Mitspieler hinter die Kette geschickt. Christoph Klarer bleibt im Zweikampf aber Sieger. Der Stürmer hätte gerne einen Freistoß gehabt, aber diesen Gefallen tut ihm der Referee nicht.
65.
19:54
Christoph Klarer bringt mit einem ungenauen Pass seinen Torhüter in Bedrängnis. Der bleibt aber ruhig und spielt die Kugel lässig vor dem heranstürmenden Sirlord Conteh zu einem seiner Mitspieler.
63.
19:52
Paderborn wirkt in Hälfte zwei bisher spielbestimmend. Von der Fortuna kommt hingegen weniger. Allerdings steht das Team von Daniel Thioune hinten sicher, sodass die Paderborner nicht zu allzu vielen Chancen kommt.
62.
19:51
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Dennis Srbeny
62.
19:51
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Florent Muslija
59.
19:48
Julian Justvan bedient auf der rechten Seite den vorgerückten Innenverteidiger Jasper van der Werff, der direkt in die Mitte flankt. Felix Platte steigt in der Mitte am höchsten und köpft die Kugel nur knapp am rechten Pfosten vorbei. Das war die bisher gefährlichste Aktion in Hälfte zwei.
56.
19:45
Nach einem Foul von Raphael Obermair an Tim Oberdorf bekommen die Fortunen von der rechten Seite einen Freistoß zugesprochen. Rouwen Hennings setzt den aber wuchtig gegen die Paderborner Mauer.
55.
19:44
Einen Einwurf wirft Tim Oberdorf von der rechten Seite sehr weit in die Box. Die Paderborner Abwehr kann aber klären.
53.
19:42
Felix Klaus wird nach einem Zusammenprall kurz behandelt und muss vorübergehend vom Feld. Er gibt aber Entwarnung. Für ihn kann es gleich weiter gehen.
51.
19:40
Nach Vorarbeit von Shinta Appelkamp flankt Nicolas Gavory von der linken Seite. Jannis Heuer hat aber aufgepasst und klärt vor dem heranstürmenden Rouwen Hennings.
49.
19:38
Das war eine gute Idee. Tim Oberdorf wirft einen Einwurf aus dem Halbfeld hinter die Kette. Leider ist Rouwen Hennings etwas zu langsam und erreicht die Kugel ganz knapp nicht.
48.
19:37
Tim Oberdorf reißt Raphael Obermair in der Nähe der Seitenauslinie zu Boden. Dafür gibt es einen Freistoß im Mittelfeld. Nicht mehr - aber auch nicht weniger.
46.
19:34
Der Ball rollt wieder in Düsseldorf. Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.
46.
19:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:23
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause. Die Düsseldorfer gehen mit einer 2:1-Führung in die Kabine. Paderborn hatte in Durchgang eins zwar etwas mehr Ballbesitz, aber die Fortuna wurde insgesamt im letzten Drittel gefährlicher. Nach zwei Minuten konnten die Düsseldorfer durch Kownacki früh in Führung gehen und nach dem Ausgleich durch Platte folgte die schnelle Antwort durch den erfahrenen Hennings. Trotz der Führung der Düsseldorfer befinden sich beide Mannschaften aber auf Augenhöhe. In Durchgang zwei ist also noch alles offen und das Spiel kann noch in beide Richtungen kippen. Die Paderborner brauchen dafür aber erst einmal den Ausgleichstreffer. Bis gleich!
45.
19:17
Ende 1. Halbzeit
43.
19:15
Nach einem Bodycheck von Robert Leipertz bleibt Ao Tanaka mit Schmerzen an der Schulter liegen. Nach einer kurzen Unterbrechung kann es aber weiter gehen.
40.
19:14
Unter Bedrängnis schlägt Florian Kastenmeier die Kugel unplatziert ins Mittelfeld. Das Leder landet direkt beim Gegner und Robert Leipertz versucht direkt sein Glück, weil Florian Kastenmeier noch nicht zurück zwischen den Pfosten ist. Aus über 30 Metern zieht er ab, aber der Fortuna-Keeper kommt rechtzeitig an den Ball. Das hätte auch ins Auge gehen können.
38.
19:11
Hennigs tritt den Ball aus 25 Metern. Sein Versuch wird eine Mischung aus Schuss und Flanke, sodass Jannik Huth den Ball lange nicht einschätzen kann. Am Ende pariert er, aber souverän sieht anders aus.
37.
19:09
Gelbe Karte für Jannis Heuer (SC Paderborn 07)
Auf der rechten Seite kommt Jannis Heuer viel zu spät gegen Felix Klaus und senst den Düsseldorfer um. Die Fortuna bekommt einen Freistoß aus aussichtsreicher Position zugesprochen.
35.
19:08
Im Mittelfeld setzt Dawid Kownacki zum Steilpass auf Felix Klaus an, der auf der rechten Seite frei durch gewesen wäre. Raphael Obermair wirft sich in den Ball und verhindert so den Angriff. Das war wichtig.
33.
19:06
Nach dem 2:1 lassen sich die Düsseldorfer etwas fallen und lassen Paderborn kommen. Die Fortuna möchte die Führung dieses Mal verteidigen.
30.
19:02
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 2:1 durch Rouwen Hennings
Dieses Mal ist auf Paderborns rechter Seite viel zu viel Platz. Mutterseelenallein kann Shinta Appelkamp in Ruhe flanken. Seine präzise Hereingabe findet am Fünfmeterraum Rouwen Hennings, der den Ball mit seinem linken Fuß per Direktabnahme in die Maschen drischt. Jasper van der Werff kann nur zuschauen, weil er den Stürmer in seinem Rücken alleine gelassen hat.
28.
19:00
Julian Justvan erobert am eigenen 16er das Leder von Dawid Kownacki und kann die Kugel auch in der Folge super behaupten. Vom Publikum gibt es dafür Szenenapplaus.
26.
18:59
Sirlord Conteh versucht, an der rechten Grundlinie in den Strafraum einzudringen. Nicolas Gavory hat aber etwas dagegen und bringt den Stürmer zu Fall. Schiedsrichter Tobias Welz lässt zu Recht weiterlaufen. Für einen Freistoß reicht das nicht.
24.
18:57
Ron Schallenberg will auf der rechten Seite den Vorlagengeber zum 1:1 Julian Justvan schicken. Sein Ball ist aber viel zu scharf gespielt und landet im Seitenaus.
21.
18:53
Tooor für SC Paderborn 07, 1:1 durch Felix Platte
Paderborn gleicht aus. Julian Justvan spielt von der rechten Seite den nächsten Ball hinter die Viererkette der Düsseldorfer. Felix Platte startet in die Schnittstelle und hat keine Probleme, aus fünf Metern Florian Kastenmeier zu überwinden. Die Kugel schlägt rechts über ihm im Kasten ein. Christoph Klarer hatte auf der rechten Seite das Abseits aufgehoben.
20.
18:53
Einen langen Ball hinter die Kette kann Jasper van der Werff gerade noch vor Felix Klaus erreichen. Beide Mannschaften spielen sehr offensiv. Lange Bälle scheinen ein gutes Mittel zu sein.
17.
18:49
Shinta Appelkamp prüft Jannik Huth mit einem Distanzschuss aus 30 Metern. Sein Versuch kommt zwar wuchtig auf das Tor, aber auch zu ungenau, sodass der Keeper den Ball festhalten kann.
15.
18:48
Nach einer guten Viertelstunde haben die Paderborner mehr Ballbesitz. Die Düsseldorfer konnten ihre Chancen aber besser nutzen und so läuft der SC Paderborn einem frühen Rückstand hinterher.
12.
18:46
Shinta Appelkamp bringt die erste Ecke für die Fortuna. Ron Schallenberg klärt unsauber, aber Jannis Heuer hilft ihm und kann damit einen Konter einleiten, der aber im Sande verläuft.
11.
18:45
Sirlord Conteh dringt auf der linken Seite in die Box ein und legt quer und Felix Platte verpasst die Kugel nur knapp.
8.
18:42
Düsseldorf stört Paderborn früh am Aufbauspiel. Das Team von Łukasz Kwasniok findet noch keine spielerischen Lösungen.
6.
18:41
Nach einer schönen Balleroberung von Rouwen Hennings flankt der Stürmer direkt in die Mitte. Dawid Kownacki kann den Ball zwar nicht erreichen, aber Marcel Hoffmeier klärt direkt vor die Füße von Tim Oberdorf, der aus knapp zehn Meter über das Tor schießt.
5.
18:39
Nach dem frühen Gegentreffer bauen die Paderborner jetzt das Spiel auf. Sirlord Conteh taucht nun schon das zweite Mal vor Florian Kastenmeier auf, aber kann den Steilpass nicht erreichen.
2.
18:34
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:0 durch Dawid Kownacki
Die Düsseldorfer beginnen eiskalt. Im Mittelfeld spielt Ao Tanaka einen wunderbaren Ball in die Schnittstelle der Paderborner Abwehr. Dawid Kownacki startet perfekt und hängt die Verteidiger ab. Aus dreizehn Metern überwindet er Jannik Huth im Tor des SC Paderborn.
1.
18:33
Los geht’s! Schiedsrichter Tobias Welz aus Wiesbaden pfeift die Partie an. Direkt sind zwei Bälle im Spiel, aber die Teams einigen sich und kicken die andere Kugel vom Feld.
1.
18:32
Spielbeginn
18:24
Die Düsseldorfer scheinen, ihre Stammformation vorerst gefunden zu haben. Trainer Daniel Thioune schickt heute genau die Elf auf den Rasen, die vergangenen Samstag Aufsteiger Magdeburg mit 2:1 schlug. Nach dem 5:0 Erfolg der Paderborner gegen den KSC sieht auch Lukas Kwasniok keinen Grund für personelle Veränderungen. Er tut es seinem Kollegen Thioune gleich und startet mit den gleichen elf Akteuren, wie am vergangenen Wochenende.
18:17
Verzichten muss der Düsseldorf-Coach aber dennoch auf zwei Akteure. Rechtsverteidiger Matthias Zimmermann fällt aufgrund eines Innenbandrisses weiter aus. Zudem laboriert Leih-Rückkehrer Nana Ampomah an einer Seitenband-Verletzung und steht dem Trainer ebenfalls nicht zur Verfügung. Auch Paderborn-Coach Lukas Kwasniok kann nicht auf alle seine Akteure zurückgreifen. Die Neuzugänge Kai Klefisch (Knöchelbruch) und Sebastian Klaas (Kreuzbandriss) fallen längerfristig aus. Zudem muss Mittelfeldmann Marcel Mehlem (Wadenprobleme) pausieren.
18:08
Insgesamt 24 Mal trafen die beiden Teams bereits aufeinander. Die Düsseldorfer konnten nur vier Partien für sich entscheiden. Die Paderborner hingegen ganze neun Matches. Am häufigsten endete das Duell in der Vergangenheit allerdings unentschieden. Die letzte Begegnung ist etwas über vier Monate her. Damals trennten sich die Fortuna und der SC Paderborn mit 1:1. Die Düsseldorfer traten im März mit einer Not-Elf an, weil ganze 14 Spieler aufgrund einer Corona-Infektion ausfielen. Auch Trainer Daniel Thioune hatte es erwischt. Heute sieht das aber anders aus: Daniel Thioune dirigiert von der Seitenlinie seine Bestbesetzung.
17:52
Der SC Paderborn konnte zum Auftakt direkt ein Ausrufezeichen setzen. Mit 5:0 schoss das Team von Lukas Kwasniok den Karlsruher SC aus dem eigenen Stadion und konnte sich damit vorerst die Tabellenführung sichern. Die Tore schossen dabei fünf verschiedene Akteure - die Paderborner scheinen also als Team zu funktionieren. Trotz dieses fulminanten Saisonstarts blieb Paderborns Coach bescheiden und warnte nach der Partie vor einer zu hohen Erwartungshaltung. Gegen Düsseldorf geht es für den Übungsleiter nun darum, "eine gesunde Mischung zu finden zwischen Analyse des Spiels und die Jungs ein wenig von der Leine zu lassen“. Die Fans der Paderborner werden nach dem gelungenen Auftakt die drei Punkte gegen Düsseldorf einfahren wollen.
17:43
Die Düsseldorfer hatten am ersten Spieltag mit Drittligameister Magdeburg keine einfache Aufgabe vor sich. Trotz eines starken Auftritts des Aufsteigers konnte das Team von Daniel Thioune am Ende zwei individuelle Fehler ausnutzen und die Partie mit 2:1 für sich entscheiden. Routinier Rouwen Hennings (43.) und Felix Klaus (46.) konnten sich dabei direkt in die Torschützenliste der Fortuna eintragen. Am Tag nach der Partie wurde dann offiziell bestätigt, was ohnehin schon als sicher galt: Khaled Narey verlässt die Fortuna in Richtung Griechenland. Mit der kassierten Ablöse will Sportvorstand Klaus Allofs das Team weiter verstärken.
17:28
Herzlich willkommen zur 2. Bundesliga am Freitagabend. Am zweiten Spieltag trifft Düsseldorf auf Paderborn. Angestoßen wird um 18:30 Uhr.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600

SC Paderborn 07

SC Paderborn 07 Herren
vollst. Name
Sport Club Paderborn 07
Stadt
Paderborn
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
20.05.1985
Sportarten
Fußball
Stadion
Home Deluxe Arena
Kapazität
15.000