0 °C
Funke Medien NRW
29. Spieltag
30.05.2020 13:00
Beendet
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1:2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0:1
  • Jonathan Clauss
    Clauss
    23.
    Linksschuss
  • Alexander Mühling
    Mühling
    51.
    Kopfball
  • Sven Schipplock
    Schipplock
    90.
    Kopfball
Stadion
Holstein-Stadion
Schiedsrichter
Patrick Ittrich

Liveticker

90
14:58
Fazit:
Arminia Bielefeld macht dank eines Last-Minute-Treffers einen großen Schritt in Richtung Aufstieg und nimmt durch einen 2:1-Sieg in Kiel drei Zähler mit nach Hause. Die Bielefelder waren in der ersten Hälfte klar überlegen und gingen verdient durch Clauss in Führung. Kiel übernahm zu Beginn der zweiten Hälfte das Kommando und kam durch Mühling zum Ausgleich. In der Schlussphase wollten beide Mannschaften den Sieg, der Lucky Punch gelang aber den Ostwestfalen, die in Person vom eingewechselten Schipplock noch zum umjubelten Siegtreffer kamen. Damit haben die Arminen zehn Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. Kiel muss die Aufstiegsträume wohl begraben. Wir bedanken uns und wünschen noch einen schönen Samstag!
90
14:53
Spielende
90
14:53
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Kunze
90
14:53
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Marcel Hartel
90
14:53
Gelbe Karte für Sven Schipplock (Arminia Bielefeld)
90
14:51
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:2 durch Sven Schipplock
Wahnsinn! Die Arminia schafft den Last-Minute-Treffer! Nach einem langen Ball von Ortega macht Hartel den Ball fest. Er flankt das Leder aus dem linken Halbfeld gefühlvoll in den Sechzehner, wo sich Schipplock im Kopfballduell gegen van den Bergh durchsetzt und das Ding über die Linie nickt! Es ist der erste Saisontreffer des Stürmers.
90
14:50
Drei Minuten zeigt der Mann an der Seitenlinie mit seiner Tafel an. Die Bielefelder feuern sich nochmal an. Sie wollen unbedingt drei Zähler mit nach Hause nehmen.
90
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
14:49
Einwechslung bei Holstein Kiel: Dominik Schmidt
90
14:48
Auswechslung bei Holstein Kiel: Jonas Meffert
88
14:48
Reese aus der Distanz! Die Kieler gewinnen den Ball in der eigenen Hälfte und machen das Spiel direkt schnell. Reese kommt halblinks im Strafraum zum Schuss. Der ist aber zu ungenau und stellt für Ortega kein Problem dar.
86
14:44
Klos! Der lange Stürmer wird mit einem schönen Steilpass rechts im Strafraum in Szene gesetzt. Er schirmt das Leder klasse ab und schießt! Sein Schuss wird zur Ecke geblockt, es gibt aber fälschlicherweise Abstoß.
83
14:42
Einwechslung bei Holstein Kiel: Aleksandar Ignjovski
83
14:42
Auswechslung bei Holstein Kiel: Alexander Mühling
83
14:42
Einwechslung bei Holstein Kiel: Lion Lauberbach
83
14:42
Auswechslung bei Holstein Kiel: Emmanuel Iyoha
83
14:42
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Sven Schipplock
83
14:42
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Nils Seufert
82
14:41
...und den bringt Mühling gefühlvoll vor den kurzen Pfosten. Dort bilden insgesamt acht Spieler eine Traube, die um den Ball kämpft. Es gibt erneut Ecke, die aber nichts einbringt.
81
14:40
Dritter Eckball für die Störche...
80
14:38
Nach dem Doppelwechsel ist der Tabellenführer wieder besser im Spiel. Die Mannschaft von Uwe Neuhaus hat wieder das Kommando übernommen und spielt wieder zielstrebiger nach vorne.
78
14:36
Gut aufgepasst von Gelios! Klos ist auf der rechten Seite durch und muss nur noch querlegen auf den mitgelaufenen Yabo. Sein Zuspiel ist aber etwas zu steil und der Kieler Schlussmann kommt aus seinem Gehäuse und nimmt das Spielgerät auf.
76
14:36
Voglsammer macht direkt Dampf über die linke Seite. Er marschiert bis zur Grundlinie durch und will dann das Leder ins Zentrum flanken. Ein Kieler Verteidiger blockt die Hereingabe.
74
14:33
Einwechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
74
14:33
Auswechslung bei Holstein Kiel: Jae-sung Lee
74
14:33
Uwe Neuhaus ersetzt den eher blass gebliebenen Cebio Soukou durch Andreas Voglsammer. Der 28-Jährige soll den Dreier bringen.
74
14:33
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Reinhold Yabo
74
14:33
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Jonathan Clauss
73
14:32
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Andreas Voglsammer
73
14:32
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Cebio Soukou
72
14:30
Schön gespielt vom Tabellenführer! Nach einem Ballgewinn spielen die Bielefelder schnell nach vorne. Clauss wird mit einem feinen Pass durch die Schnittstelle steil geschickt. Anschließend macht er einen Haken, sein Schuss wird aber abgefälscht und die Kugel rauscht rechts am Tor vorbei.
71
14:29
Auf Seiten der Ostwestfalen machen sich Voglsammer und Yabo für eine Einwechslung bereit.
70
14:29
Auf der Gegenseite hat Klos die Chance zur Führung! Jetzt geht es hin und her!
69
14:28
Nächster Lattentreffer der Kieler! Iyoha wird auf dem rechten Flügel steil geschickt. Der schnelle 19-Jährige legt klasse quer auf Lee, der den Ball nur noch über die Linie drücken muss. Der Südkoreaner haut das Ding aus kürzester Distanz an die Unterkante der Latte!
68
14:26
Reese per Flachschuss! Der eingewechselte Ex-Schalker hat links im Strafraum jede Menge Platz und visiert die rechte Torecke an. Ortega ist aber hellwach und pariert souverän.
66
14:24
Wahl steht im Weg! Seufert zieht im Strafraum aus elf Metern ab, doch der Kieler Verteidiger blockt den Schuss und Holstein kann klären.
64
14:23
Wann wird Uwe Neuhaus reagieren und den ersten Wechsel vollziehen? Mit Voglsammer und Schipplock hat der Trainer der Arminia noch zwei frische Stürmer auf der Bank.
64
14:22
Gelbe Karte für Jonas Meffert (Holstein Kiel)
61
14:21
Wieder Mühling! Iyoha dringt von der rechten Seite in den Strafraum und legt clever zurück auf den Torschützen. Der fackelt nicht lange, wird beim Schuss aber von Prietl gestört. Sein Schuss verfehlt das Tor deutlich.
59
14:18
Holstein Kiel spielt jetzt deutlich konsequenter und mit mehr Tempo nach vorne als in Hälfte eins. Die Mannschaft in den blauen Trikots wirkt entschlossen und drängt jetzt auf den Führungstreffer.
57
14:16
Lattentreffer der Kieler! Meffert zimmert die Kugel aus halblinker Position von der Strafraumgrenze an den Querbalken. Von da aus springt der Ball zurück ins Feld und kann vom Tabellenführer geklärt werden.
55
14:13
Bielefeld reagiert auf den Gegentreffer mutig und sucht direkt wieder den Weg nach vorne. Über den quirligen Seufert gelangen die Schützlinge von Uwe Neuhaus immer wieder schnell in Strafraumnähe.
53
14:12
Das Gegentor wäre für die Arminia durchaus vermeidbar gewesen. Brunner griff den Flankengeber Reese vor dessen Hereingabe nicht an und war viel zu weit weg.
51
14:09
Tooor für Holstein Kiel, 1:1 durch Alexander Mühling
Holstein Kiel gleicht aus! Reese wird links im Strafraum nicht angegriffen. Der eingewechselte Kieler flankt das Leder im zweiten Versuch butterweich ins Zentrum, wo Torschütze Mühling hochsteigt und das Ding in die rechte Ecke köpft!
49
14:07
Können die Störche mehr Einfluss auf das Spiel nehmen und selbst mehr die Initiative ergreifen als in Halbzeit eins? In den ersten 45 Minuten rannten die Mannen von Ole Werner oft hinterher.
46
14:05
Weiter geht's! Die Bielefelder kommen unverändert aus der Kabine. Kiel wechselt einmal - Reese kommt für Atanga ins Spiel.
46
14:04
Einwechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
46
14:04
Auswechslung bei Holstein Kiel: David Atanga
46
14:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:49
Halbzeitfazit:
Der Tabellenführer führt nach einer unterhaltsamen ersten Halbzeit gegen Holstein Kiel verdient mit 1:0. Die Kieler begannen mutig, Bielefeld bekam das Spiel aber zunehmend besser in den Griff und bestimmte über weite Strecken das Spiel. Nach einigen ausgelassenen guten Möglichkeiten war es Jonathan Clauss, der nach Vorarbeit von Fabian Klos einnetzte. Anschließend ließ Arminia nahezu nichts mehr zu - ein klasse Auftritt der Neuhaus-Elf. Gleich geht's weiter!
45
13:46
Ende 1. Halbzeit
45
13:46
Guter Angriff der Gastgeber! Atanga setzt sich links im Strafraum durch und bringt das Leder in die Mitte. Dort steht Mühling frei, verpasst es aber, das Zuspiel zu verwerten. Der Ball rutscht durch und die Situation kann geklärt werden.
45
13:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
13:44
Schöner Schuss von Clauss! Der Mittelfeldakteur hat auf halbrechts in 25 Metern Torentfernung jede Menge Zeit und Platz. Er zieht einfach mal ab und prüft Gelios mit einem strammen, aber unplatzierten Schuss. Der Schlussmann reißt die Arme hoch und pariert.
41
13:41
Gelbe Karte für Manuel Prietl (Arminia Bielefeld)
Emmanuel Iyoha rast mit jeder Menge Tempo auf den gegnerischen Strafraum zu und wird 25 Meter vor dem Gehäuse von Prietl gestoppt. Der sieht dafür richtigerweise den gelben Karton. Der anschließende Freistoß kann problemlos geklärt werden.
41
13:40
Freistoß für Bielefeld im rechten Halbfeld knapp 30 Meter vor dem Kieler Tor. Hartel bringt das Spielgerät halbhoch in den Sechzehner und das Leder wird von einem Kieler Verteidiger hinten raus geköpft.
39
13:38
Unschöne Szene vor der Trainerbank der Arminen. Thesker geht ins Laufduell mit Klos und checkt den Stürmer zur Seite. Der fällt aus vollem Lauf und fliegt auf die Pflastersteine an der Trainerbank. Nach einer kurzen Unterbrechung kann er weitermachen.
36
13:35
Auch die Zahlen belegen die Überlegenheit der Bielefelder Mannschaft. Die Mannschaft in den gelben Shirts hat zu 63 Prozent den Ball. Kiel rennt derzeit meist hinterher.
33
13:32
Eine Reaktion der Kieler bleibt vorerst aus. Bielefeld hat weiterhin die Kontrolle der Partie und scheint aktuell alles im Griff zu haben. Die Neuhaus-Elf wirkt sehr gefestigt.
31
13:30
Die Störche lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen und müssen immer wieder hinten rum spielen. Die Gäste machen die Räume im Mittelfeld unheimlich eng und sind sehr nach an den Gegenspielern. Eine äußerst konzentrierte und disziplinierte Vorstellung der Auswärtsmannschaft.
29
13:28
Mit einem Dreier würde Arminia Bielefeld den Vorsprung auf Relegationsrang drei auf zehn Zähler ausbauen. Schafft es die Mannschaft von Uwe Neuhaus, den großen Schritt in Richtung Aufstieg zu machen?
26
13:26
Die Führung des Tabellenführers hatte sich in den vergangenen Minuten angedeutet. Die Ostwestfalen lassen den Ball klasse laufen und strahlen ständig Gefahr aus. Zudem ist Klos vorne immer anspielbereit. Der erfahrene Stürmer macht immer wieder lange Bälle fest und verteilt mit großer Übersicht.
23
13:22
Tooor für Arminia Bielefeld, 0:1 durch Jonathan Clauss
Verdiente Führung für Bielefeld! Wieder schlägt Ortega einen langen Ball auf Klos, der das Spielgerät links im Strafraum klasse runterpflückt. Er spielt den Ball nach innen auf Clauss, der aus zentraler Position direkt abzieht und in die rechte Ecke trifft!
23
13:22
Klos scheitert nach Hartel-Freistoß aus dem linken Halbfeld aus kürzester Distanz am super reagierenden Schlussmann Gelios!
22
13:21
Cédric Brunner setzt sich auf dem rechten Flügel durch und bringt das Ding halbhoch ins Zentrum. Dort verlängert Klos mit der Brust auf Seufert. Der versucht es mit einem Schuss von der Strafraumkante, aber auch der verfehlt sein Ziel.
20
13:20
Bielefeld wird stärker und hätte die Führung mittlerweile verdient. Nach einer durchaus engagierten Anfangsphase der Hausherren kommt aktuell nicht mehr viel von der Werner-Elf. Die Arminia diktiert das Spiel und kommt immer wieder über die Außenpositionen durch.
17
13:17
Hartherz mit der nächsten Chance! Der Linksverteidiger rückt mit auf und wird von Clauss von der rechten Seite bedient. Er versucht es aus zentraler Position direkt mit der Innenseite, doch der Ball rauscht knapp am Gehäuse vorbei!
15
13:15
Dicke Chance für Klos! Ortega schlägt einen langen Ball nach vorne. Das Spielgerät rutscht durch auf den durchstartenden Klos. Der Stürmer nimmt das Ding direkt und visiert in halbrechter Position und etwa elf Meter Torentfernung die linke Ecke an. Keeper Gelios ist aber auf dem Posten und pariert klasse!
14
13:14
Dritte Ecke für die Mannschaft in den gelben Trikots. Die Bielefelder kommen jetzt immer wieder über die Flügelspieler durch, die Flanken werden bislang aber von der aufmerksamen Defensive geblockt. Der Eckball bringt nichts ein.
13
13:12
Bei einem Eckball der Gäste geht Stefan Thesker nach einem Kopfballduell zu Boden. Nach einer kurzen Behandlungspause kann er aber wohl weiterspielen.
11
13:10
Weit drüber! Seufert fasst sich in der zweiten Reihe auf halblinks ein Herz und zieht einfach mal ab. Der Ball verfehlt aber das Tor um einige Meter.
9
13:08
Eckball Arminia! Klos wird rechts am Strafraum steil geschickt. Der Goalgetter geht ein paar Meter und will das Ding nach innen bringen. Ein Holstein-Verteidiger steht aber im Weg und blockt zur Ecke. Die bleibt ungefährlich.
7
13:07
Iyoha mit dem ersten Abschluss! Lee nimmt eine Atanga-Hereingabe von der linken Seite mit der Brust an und leitet ihn weiter rechts in den Strafraum auf Iyoha. Der schlägt einen Haken in die Mitte und zieht aus halbrechter Position ab. Sein Schuss wird aber geblockt.
6
13:05
Die Gastgeber sind in den ersten Minuten leicht spielbestimmend. Die Kieler treten entschlossen auf und versuchen das Spiel zu kontrollieren. Bielefeld greift meist erst an der Mittellinie an und agiert im Spiel mit dem Ball gerne mit langen Bällen auf Klos.
3
13:02
Die Störche laufen äußerst hoch an und setzen den jeweils ballführenden Spieler der Gäste früh unter Druck. Die Arminia muss jetzt versuchen, sich mit schnellem Passspiel hinten raus zu spielen.
1
13:00
Die Kieler eröffnen die Partie in blauen Trikots. Arminia tritt in gelben Shirts an.
1
13:00
Spielbeginn
12:58
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In Kürze kann es losgehen!
12:31
Uwe Neuhaus nimmt einen Wechsel mehr vor als sein Gegenüber. Weihrauch, Yabo und Kunze müssen weichen für Clauss, Brunner und Seufert. Bei den Gästen sieht ebenfalls alles nach einem 4-5-1 aus. Vorne soll Klos, der mit insgesamt 17 Treffern der beste Torschütze der Liga ist, von Soukou und Clauss mit Flanken gefüttert werden.
12:23
Der Kieler Coach Ole Werner verändert seine Startelf im Vergleich zur Partie in Bochum auf zwei Positionen. Young-jae Seo und Finn Porath nehmen zunächst auf der Bank Platz und werden ersetzt durch Johannes van den Bergh und Salih Özcan. Die Störche werden voraussichtlich in einem 4-5-1-System agieren. Darin agieren Jonas Meffert, Jae-sung Lee und Alexander Mühling im zentralen Mittelfeld, vorne bildet Emmanuel Iyoha die einzige echte Spitze.
Für diesen ist es erst das dritte Spiel nach der Zwangspause. In den ersten beiden Partien reichte es für die Arminia nur zu zwei Remis gegen Osnabrück und den HSV. Insofern wird es an der Zeit, mal wieder einen Dreier einzufahren, wenn es beim souveränen Vorsprung auf die Verfolger bleiben soll. Dabei stellt die heutige Aufgabe an der Förde wohl schon die auf dem Papier größte Herausforderung des Bielefelder Restprogramms dar. Nehmen die Ostwestfalen hier alle Punkte mit, kann man sich also schon ein paar erste Gedanken über die Kühlung des Aufstiegs-Sektes machen.
Hätte hätte Fahrradkette - so kann man die Tabellensituation der Kieler Störche vielleicht umschreiben. Trotz eines umjubelten Sieges gegen den VfB Stuttgart verpassten es die Kieler nach der Corona-Pause, auf Schlagdistanz an die Aufstiegsränge heranzurücken. Gegen Regensburg wurde zuvor ein sicher geglaubter Sieg aus der Hand gegegeben und zuletzt in Bochum trotz guter Chancen gar nichts Zählbares eingefahren. So geht es nun wohl nur noch darum die Saison ordentlich zu Ende zu bringen - am besten gleich heute mit einem Ausrufezeichen gegen den souveränen Tabellenführer!
Willkommen! Holstein Kiel gegen Arminia Bielefeld steht an diesem Samstag auf dem Programm der 2. Bundesliga. Wir freuen uns, euch dabei zu haben!

Holstein Kiel

Holstein Kiel Herren
vollst. Name
Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900
Spitzname
Störche
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
07.10.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tennis, Cheerleading
Stadion
Holstein-Stadion
Kapazität
11.386

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld Herren
vollst. Name
Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld e.V.
Stadt
Bielefeld
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
03.05.1905
Sportarten
Fußball, Hockey, Eiskunstlauf
Stadion
SchücoArena
Kapazität
26.515