0 °C
Funke Medien NRW
34. Spieltag
19.05.2019 15:30
Beendet
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
4:2
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
2:0
  • Patrick Mainka
    Mainka
    27.
    Hacke
  • Robert Andrich
    Andrich
    32.
    Linksschuss
  • Sonny Kittel
    Kittel
    59.
    Rechtsschuss
  • Marcel Gaus
    Gaus
    76.
    Rechtsschuss
  • Arne Feick
    Feick
    82.
    Kopfball
  • Robert Leipertz
    Leipertz
    88.
    Linksschuss
Stadion
Voith-Arena
Zuschauer
14.250
Schiedsrichter
Sören Storks

Liveticker

90
17:31
Fazit:
Toll gekämpft im zweiten Durchgang, aber über die vollen 90 Minuten dann eben zu wenig. So lässt sich die Ingolstädter Leistung kurz zusammenfassen. Die Schanzer haben bis zuletzt an sich geglaubt und sich den zwischenzeitlichen Ausgleich auch erarbeitet und verdient. Doch eine Unachtsamkeit bei einer Ecke und ein strittiger Treffer nach vorangegangenem Handspiel haben die Partie hier dann zu ihren Ungunsten entschieden. Leider waren die Schlussminuten dann nicht mehr von Fußball, sondern von Rudelbildungen und einer klaren Roten Karte für Glatzel geprägt.
Für den FCI geht es nun also in die Relegation gegen Wehen Wiesbaden. Mit einer Leistung wie im zweiten Durchgang dürfte sie dort auch Chancen auf den Klassenerhalt in Liga zwei haben.
Der 1. FC Heidenheim beendet hingegen seine Saison auf einem tollen fünften Platz und mit 55 Zählern nur zwei Punkte hinter den Aufstiegsrängen. Glückwunsch zur besten Saison der Vereinsgeschichte.
Das war es aus dem regulären Zweitligabetrieb. Bis in ein paar Monaten!
90
17:23
Spielende
90
17:23
Gelbe Karte für Cenk Şahin (FC Ingolstadt 04)
Şahin sieht für sein Foul zumindest auch noch die Gelbe. Mehr ist hier aber auch nicht angebracht gewesen.
90
17:20
Rote Karte für Robert Glatzel (1. FC Heidenheim 1846)
Ohne Not drehen hier beide Seiten jetzt durch. Glatzel wird von Şahin leicht gefoult und der Ingolstädter kann dessen Hinfallen nicht verstehen. Glatzel springt auf und rempelt Şahin komplett um. Das ist dumm und die berechtigte Rote Karte.
90
17:19
Und noch einmal gibt es Aufregung nach einem Foul. Diesmal setzt es eine Karte für beide Seiten.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:19
Gelbe Karte für Phil Neumann (FC Ingolstadt 04)
90
17:19
Gelbe Karte für Nikola Dovedan (1. FC Heidenheim 1846)
89
17:18
Die Ingolstädter drängen Dovedan dazu, sich zu seinem Handspiel zu bekennen. Es gibt eine kurze Rudelbildung, aber ohne Karten löst der Schiri diese wieder auf.
88
17:15
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 4:2 durch Robert Leipertz
Das ist bitter. Dovedan kontrolliert den Ball am Strafraum mit der Hand und legt dann für Leipertz auf, der von der Strafraumgrenze zum 4:2 vollstreckt.
87
17:15
Doch schlechte Nachrichten aus Regensburg. Sandhausen gleicht aus.
86
17:14
Nur noch wenige Minuten bleiben hier den Gästen, um das Spiel zu drehen. Und sie werfen hier nun alles nach vorne!
84
17:13
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Cenk Şahin
84
17:13
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Almog Cohen
84
17:13
Kittel! Nach einer verunglückten Klärungsaktion der FCH-Hintermannschaft bekommt Kittel den Ball und will es mit einem Schlenzer aufs lange Toreck versuchen. Der kommt gut, setzt aber nur auf dem oberen Tornetz auf!!!
82
17:10
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 3:2 durch Arne Feick
Eckball für Heidenheim. Die kommt schön an den Fünfmeterraum gesegelt und dort pennt Feicks Bewacher und so kann der Heidenheimer völlif frei einköpfen.
81
17:09
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846 -> Nikola Dovedan
81
17:09
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846 -> Denis Thomalla
81
17:09
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846 -> Maximilian Thiel
81
17:09
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846 -> Robert Andrich
80
17:09
Dorsch serviert den Ball mustergültig für Thomalla und der versucht es mit einer Direktabnahme in der Box. Doch Tschauner bleibt weiter auf der Hut und hat den Ball sicher.
78
17:06
Doch die Hausherren spielen weiter mit. Freistoß von der rechten Seite und Glatzel schraubt sich am langen Pfosten am höchsten, köpft aber wuchtig neben und nicht ins Tor.
76
17:03
Tooor für FC Ingolstadt 04, 2:2 durch Marcel Gaus
Ausgleich! Heidenheim bekommt hinte den Ball einfach nicht raus und so landet die Kugel bei Gaus an der Strafraumkante. Der packt die Fackel aus und dann ist es ausgerechnet Mainka, der so unglücklich abfälscht, dass Müller da keine Chance hat, den Ball noch zu halten. 2:2!
74
17:03
Im zweiten Durchgang gehören die Spielanteile den aufgewachten Gästen, in der Offensive suchen aber beide Seite weiterhin ihre Möglichkeiten. Ingolstadt erarbeitet sich etwas mehr Abschlüsse im Augenblick, dafür sind die Heidenheimer weiterhin brandgefährlich, wenn sie mal nach vorne kommen.
72
17:01
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Fatih Kaya
72
17:01
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Paulo Otávio
71
16:59
Auf der anderen Seite versucht sich Gaus mit einem Torschuss, doch er setzt die Pille gut zwei Meter neben die Kiste.
70
16:59
Neumann legt da im eigenen Strafraum in einem Zweikampf einen Heidenheimer, aber der Schiedsrichter erkennt kein elferwürdiges Foul. Glück für den FCI.
68
16:58
Und nun wieder die Schanzer! Pledls scharfer Pass durch den Fünfer wird von zwei Heidenheimer im Kollektiv geklärt. Doch Pledl bekommt nochmal den Ball kurz vor der Grundlinie, wird diesmal aber direkt geblockt. Und noch einmal kommt die Kugel zu einem Ingolstädter, aber erneut steht dem Schuss jemand im Weg. Es bleibt ein offener Schlagabtausch!
67
16:55
Tschauner, Tschauner, immer wieder Tschauner! Glatzel bekommt erneut einen Pass schön in den Lauf serviert und es kommt zum Eins-gegen-Eins mit Tschauner! Doch erneut bleibt der Schlussmann der Sieger und pariert wieder klasse!
67
16:54
Der Kapitän der Heidenheimer geht unter dem Applaus der Zuschauer und lässt sich zuvor bei der Übergabe der Kapitänsbinde noch etwas Zeit. Das schmeckt den Ingolstädtern gar nicht, aber nach kurzem Wortgefecht geht Schnatterer dann vom Platz.
66
16:53
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846 -> Robert Leipertz
66
16:53
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846 -> Marc Schnatterer
64
16:52
Ingolstadt macht jetzt mehr auf und riskiert nun was. Das kommt Heidenheim entgegen, die nun selbst wieder den ein oder anderen Angriff fahren. Aktuell ist es ein munteres und offenes Spiel hier in der Voith-Arena.
62
16:51
Nun fighten sie um jeden Ball. Glatzel bringt von der Grundlinie den Ball nach innen. Der wird gefährlich abgefälscht, geht aber am langen Torpfosten vorbei, bleibt aber gefährlich. Pledl grätscht und klärt!
61
16:49
Und nun kommt weitere Motivation für den FCI aus Regensburg. Der Jahn führt gegen Sandhausen!
59
16:46
Tooor für FC Ingolstadt 04, 2:1 durch Sonny Kittel
Der Regen bekommt den Schanzern! Sie wirken nun frischer und belohnen ihren gestiegenen Einsatz! Paulo Otávio steckt den ball von der Seitenline schön zu Kittel durch. Der dreht sich klasse mit dem Ball, nimmt kurz Maß und schlenzt die Kugel sicher aus 16 Metern ins untere Toreck! Müller hat keine Chance, da noch ranzukommen.
57
16:46
Erst rettet Mainka mit einer tollen Grätsche an der Grundlinie gegen Lezcano und dann kommt die folgende Ecke zu Cohen, der es mal an der Strafraumgrenze mit einem schuss versucht. Doch noch fehlt die Genauigkeit. Das Ding geht über den Kasten.
56
16:44
Die Gäste sind nun aufgewacht und pressen jetzt mehr und schieben vor allem ihre Offensivbemühungen deutlich besser an. Nun haben sie die erste wirkliche Druckphase in diesem Spiel. Bei mittlerweile regnerischem Wetter müssen sie nun aber auch mehr riskieren.
53
16:43
Ingolstadt bleibt weiter im Ballbesitz und wenige Augenblicke später kommt Kittel nochmal zum Schuss im Strafraum. Doch er verzieht etwas und so kommt dieser Abschluss nicht aufs Tor.
53
16:42
Nun mal Müller! Perfekte Hereingabe von der linken Seite und Dario Lezcano steht völlig frei und köpft direkt aufs Tor. Doch auch Kevin Müller ist zur Stelle und pariert ähnlich klasse wie sein Gegenüber in Durchgang eins und wehrt den Kopfball mit einer Parade zur Seite ab.
52
16:40
Busch erobert auf der Außenbahn das Leder und trägt das Spielgerät im Lauf nach vorne. Dann legt er quer zu Schnatterer, der es einfach mal aus 18 Metern versucht. Doch klar über das Gehäuse von Philipp Tschauner.
48
16:37
Freistoß von der rechten Seite und Neumann löst sich entscheidend und versucht das Ding direkt zu nehmen. Doch er trifft die Kugel nicht optimal und so entsteht keine wirkliche Gefahr für das Tor der Gastgeber.
46
16:34
Oral reagiert und wechselt Pledl für Kerschbaumer in der Pause ein.
46
16:33
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Thomas Pledl
46
16:33
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Konstantin Kerschbaumer
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:22
Halbzeitfazit:
Mit dieser Leistung muss der FC Ingolstadt die Extrarunde in der Relegation schon einmal fest einplanen und weiter um den Klassenerhalt zittern. Das Team von Trainer Oral hat heute kein Selbstbewusstsein und lässt nicht vermuten, dass man zuletzt sechs Spiele ohne Niederlage bestritten hat. In der Offensive zu lauffoul und passiv, hinten immer wieder zu leicht auszuhebeln, so ist die Mission direkter Klassenerhalt zur Pause fast beendet.
Lediglich Keeper Tschauner zeigt hier die benötigte Top-Leistung gegen gut aufgelegte Heidenheimer. Die Mannen von Trainer Frank Schmidt zeigen sich spielfreudig und müssen hier bisher nur mit ihrer Chancenverwertung hadern. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Feick zieht einfach mal aus 15 Metern ab und der Ball fliegt in Richtung lange Toreck. Ein Heidenheimer Angreifer verpasst die Kugel noch, doch auch so ist das Ding gefährlich. Doch wieder ist ein gewisser Torwart aus Ingolstadt zur Stelle und lenkt den Schuss mit einer Hand noch ins Toraus!
42
16:15
Tschauner! Am FCI-Keeper liegt es hier heute bisher nicht, dass man hinten liegt. Glatzel bekommt den Ball, zieht in die Box und setzt sich gegen seinen Bewacher durch. Es folgt der Abschluss aus leicht spitzem Winkel, doch Philipp Tschauner fährt den Fuß aus und wehrt erneut klasse ab!
42
16:13
In Regensburg fällt das 1:1. Das müsste doch Ingolstadt spätestens in der Pause mal aufwecken.
40
16:11
Andrich leitet im Strafraum den Ball zum aussichtsreich stehenden Griesbeck weiter, doch Paulo Otávio bleibt beharrlich, wirft sich in den Ball und klärt die Kugel aus der Gefahrenzone.
40
16:10
Zumindest versuchen die Gäste jetzt hier mal mehr die eigene Offensive zu beleben. Doch noch steht der FCH auch hinten sicher und lässt keine klaren Abschlüsse zu.
37
16:08
Mit der bisherigen Leistung werden die Schanzer hier heute nicht den direkten Klassenerhalt feiern können. Das Team von Tomas Oral ist zu passiv und liegt hier völlig verdient hinten.
34
16:04
Freistoß für den FCI von der linken Seite. Der Ball kommt auch gut in den Fünfer gesegelt, aber Kutschke verpasst den Kopfball und so sichert Müller den Ball ganz sicher in seinen Armen.
32
16:02
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 2:0 durch Robert Andrich
Andrich wird mit einem tollen Steilpass von Schnatterer geschickt, enteilt Neumann und jagt den Ball dann im Sechzehner ohne Chance für Tschauner trocken unten ins rechte Toreck. Das ist eiskalt vollstreckt!
29
16:01
Erste kleine Reaktion von Ingolstadt. Doch Neumanns Distanzschuss wird im Strafraumgetümmel geblockt und landet klar neben dem Tor im Aus.
27
15:57
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 1:0 durch Patrick Mainka
Hacke mal anders! Theuerkauf nimmt einen tollen Pass von Busch noch besser mit und leitet den schwierig zu nehmenden Ball direkt quer über den Fünfer zu Glatzel, der dann den Abschluss aus kurzer Distanz sucht. Tschauner reagiert mit einer Glanzparade und kommt noch mit einer Hand ran. Doch die Kugel landet bei Patrick Mainka, der hinter dem Rücken die Hacke nutzt und den Ball hinter die Linie bugsiert. Paulsen will zwar noch retten, aber das Leder ist bereits deutlich hinter der Torline.
27
15:57
Es bleibt das gleiche Bild. Heidenheim macht auch nach fast einer halben Stunde das Spiel und sucht den Abschluss. Ingolstadt lauert nur auf Konter.
23
15:54
Wieder kombiniert sich Heidenheim schön in den gegnerischen Sechzehner, doch diesmal ist Griesbeck ganz knapp im Abseits und es folgt völlig richtig wieder die Fahne und dann der Pfiff.
20
15:51
Holla!!! Das muss die Führung für die Schanzer sein! Nach einer Standard lenkt ein Heidenheimer Verteidiger den Ball ganz unglücklich in Richtung eigenen Fünfer und da schaltet Lezcano blitzschnell und hält den Fuß rein. Doch Müller ist auch noch da und wirft sein Körper voll rein und wehrt die Kugel zur Seite ins Toraus ab!!!
18
15:50
Glatzel scheitert da im Strafraum am klasse runtergehenden Tschauner, der sein Bein entscheidend rausfährt und den Abschluss pariert. Doch der Heidenheimer muss sich nicht lange grämen. Es folgt noch der Abseitspfiff.
16
15:48
Nach schönem Doppelpass kommt FCH-Kapitän Marc Schnatterer unbedrängt zur Flanke. Glatzel lauert auch schon völlig frei im Sechzehner. Doch die Hereingabe kommt zu hoch und lang, um den Stürmer zu erreichen.
14
15:44
Die Mannschaft von Frank Schmidt bestimmt hier die Anfangsphase. Zwar hält Ingolstadt dagegen, Dynamik und Torgefahr gehen hier aber zunächst nur von den Hausherren aus.
11
15:42
Tor von Robert Andrich, der nach Vorarbeit von Glatzel am schnellsten schaltet und aus drei Metern einlocht. Doch Glatzel stand vorher wohl im Abseits, der Treffer wird deshalb nicht gegeben.
9
15:39
Der erste kleinere Torabschluss. Denis Thomalla behauptet im Strafraum das Leder und setzt zur kurzen Flanke an. Er findet Glatzel als Abnehmer, aber der Stürmer wird von seinem Gegenspieler etwas bedrängt und kann so nur schwach aufs Tor köpfen. Kein Problem für Philipp Tschauner.
7
15:38
Schnatterer mit einem schönen Pass in den freien Raum und Glatzel setzt zum Sprint an. Doch Philipp Tschauner ist auf dem Posten und kommt klar vor dem Angreifer an den Ball und klärt an der Strafraumkante.
5
15:36
Schlechte Nachrichten aus Regensburg: Sandhausen führt und damit wäre es für Ingolstadt egal, wie sie hier heute spielen, sollte es dabei bleiben. Aber natürlich ist auch noch jede Menge Zeit auf beiden Plätzen zu absolvieren.
4
15:35
Kontrollierter Beginn hier auf beiden Seiten. Man merkt vor allem den Ingolstädtern an, dass sie hier heute noch was zu verlieren haben. Sie suchen erstmal die Stabilität hinten, um dann kontrolliert nach vorne spielen zu können.
1
15:30
Los geht's!
1
15:30
Spielbeginn
15:18
Bei Ingolstadt zeigten sich zuletzt die beiden Tor-Torschützen Sonny Kittel und Dario Lezcano auch treffsicher. Beim 3:0 gegen Darmstadt erzielten beide ihr neuntes Saisontor.
15:14
Mit dreizehn Treffern ist Robert Glatzel der Top-Torjäger bei den Gastgebern. Nach einer Durststrecke von sechs Spielen ohne eigenes Tor gelang ihm letzte Woche in Duisburg endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Damit hat er bei 26 Einsätzen im Schnitt in jedem zweiten Spiel getroffen.
15:08
Für den Erfolg vertraut Thomas Oral bei den Schanzern auf die gleiche Elf, die zuletzt 3:0 gegen Darmstadt gewonnen hat.
Bei Heidenheim ist heute Maurice Multhaup nicht dabei. Für ihn spielt heute Marc Schnatterer von Beginn an.
14:47
Ein Ziel für Heidenheim ist es dabei heute auch endlich den ersten Sieg gegen Ingolstadt in der 2. Bundesliga einzufahren. In bislang fünf Duellen steht den heutigen Gastgebern gerade mal ein Remis bei vier Niederlagen zu Buche.
14:44
Schon jetzt hat der 1. FC Heidenheim seine erfolgreichste Saison im deutschen Unterhaus gespielt und lange sogar mit um den Aufstieg in die 1. Bundesliga mitgewirkt. Diese Chance ist zwar nun vorbei, dennoch haben Frank Schmidt und seine Mannen heute noch die Möglichkeit ihre herausragende Spielzeit zu krönen.
14:38
Als Aufstiegskandidat in die Saison gegangen, kam es in dieser Spielzeit ganz anders bei den Schanzer aus Ingolstadt. Nur dank einer tollen Serie zuletzt mit fünf Siegen und einem Remis sicherte sich der FCI bereits den Relegationsplatz gegen den Drittplatzierten der 3. Liga und kann heute mit einem Sieg und Schützenhilfe aus Regensburg doch noch Sandhausen überholen und den direkten Klassenerhalt schaffen.
14:27
Hallo! Mit dem 1. FC Heidenheim und dem FC Ingolstadt 04 treffen hier heute eines der Überraschungsteams und eine Enttäuschung der Saison aufeinander. Für Ingolstadt geht es noch um den Verbleib in Liga zwei. Es dürfte also spannend werden.

1. FC Heidenheim 1846

1. FC Heidenheim 1846 Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Heidenheim 1846
Stadt
Heidenheim an der Brenz
Land
Deutschland
Farben
blau-rot
Gegründet
14.08.1846
Sportarten
Fußball
Stadion
Voith-Arena
Kapazität
15.000

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800