0 °C
Funke Medien NRW
33. Spieltag
06.05.2018 15:30
Beendet
Union Berlin
1. FC Union Berlin
3:1
VfL Bochum
Bochum
1:0
  • Kenny Redondo
    Redondo
    45.
    Rechtsschuss
  • Danilo Soares
    Danilo Soares
    47.
    Eigentor
  • Lukas Hinterseer
    Hinterseer
    86.
    Rechtsschuss
  • Steven Skrzybski
    Skrzybski
    90.
    Linksschuss
Stadion
An der Alten Försterei
Zuschauer
22.012
Schiedsrichter
Robert Schröder

Direkter Vergleich

Begegnungen
21
Siege 1. FC Union Berlin
11
Siege VfL Bochum
7
Unentschieden
3
Torverhältnis
32 : 26

Letzte Spiele

VfL Bochum
Bochum
BOC
VfL Bochum
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
BOC
Bochum
VfL Bochum
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
BOC
Bochum
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
BOC
VfL Bochum
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
BOC
Bochum
VfL Bochum

Höchste Siege

VfL Bochum
Bochum
BOC
VfL Bochum
0:4
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
BOC
VfL Bochum
3:0
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
BOC
VfL Bochum
4:2
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
BOC
Bochum
VfL Bochum
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
BOC
Bochum
VfL Bochum

1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Union Berlin
Spitzname
Eisern Union
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
20.01.1966
Sportarten
Fußball
Stadion
An der Alten Försterei
Kapazität
22.012

VfL Bochum

VfL Bochum Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V.
Stadt
Bochum
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.07.1848
Sportarten
Badminton, Basketball, Fechten, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Schwimmen, Tanzen, Tischtennis, Tennis, Turnen, Volleyball
Stadion
Vonovia Ruhrstadion
Kapazität
27.599