0 °C
Funke Medien NRW
5. Spieltag
26.09.2019 19:30
Beendet
Ingolstadt
ERC Ingolstadt
4:7
EHC Red Bull München
München
1:13:30:3
  • 1:0
    Brandon Mashinter
    Mashinter
    8.
  • 1:1
    Chris Bourque
    Bourque
    15.
  • 2:1
    Brett Olson
    Olson
    22.
  • 3:1
    Mike Collins
    Collins
    26.
  • 3:2
    Yasin Ehliz
    Ehliz
    31.
  • 4:2
    Matt Bailey
    Bailey
    34.
  • 4:3
    Frank Mauer
    Mauer
    36.
  • 4:4
    Konrad Abeltshauser
    Abeltshauser
    39.
  • 4:5
    Yasin Ehliz
    Ehliz
    41.
  • 4:6
    Chris Bourque
    Bourque
    48.
  • 4:7
    Maximilian Daubner
    Daubner
    51.
Spielort
Saturn-Arena
Zuschauer
3.550

Liveticker

60
22:08
Fazit
München - was für ein Comeback! Der EHC erzielt fünf(!!) Tore in Folge und dreht das Spiel! Zu Beginn des Schlussdrittels konnte Ehliz nur neun Sekunden nach Anpfiff die Führung erzielen und setzte damit den Startpunkt für ein souveränes drittes Drittel der Gäste. Borque und Daubner konnten in der Folge auf 4:7 erhöhen und die Defensivschwäche der Ingolstädter wurde abermals sichtbar. Der Vize-Meister spielte seine Chancen eiskalt aus und nutzte die fehlende Ordnung in der Hintermannschaft der Hausherren. München bleibt auf Platz eins der Tabelle und trifft nun am Sonntag zuhause auf die Icetigers aus Nürnberg, während der ERC die Adler aus Mannheim empfängt.
60
21:58
Spielende
59
21:58
München stellt sich mit allem dazwischen! Der Puck kommt nicht durch und der EHC übersteht dieses wohl letzte Unterzahlspiel!
57
21:57
Kleine Strafe (2 Minuten) für Luca Zitterbart (EHC Red Bull München)
Nochmal die Chance für Ingolstadt! Zitterbart muss für zwei Minuten wegen hohen Stocks auf die Strafbank.
56
21:54
Der EHC spielt das Überzahlspiel locker runter lässt nichts anbrennen. Ein paar Schüsse von der Blauen und hoch stehende Vertediger prägen das Powerplay der Münchner, denn sie müssen nicht unbedingt noch einen Treffer erzielen!
53
21:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brett Olson (ERC Ingolstadt)
Bitter für Ingolstadt! Olson hakt bei Hager ein und muss für zwei Minuten in die Kühlbox.
51
21:45
Tor für EHC Red Bull München, 4:7 durch Maximilian Daubner
So ist Eishockey! Die Panther kommen durch Mashinter zu zwei Top-Gelegenheiten, kann aber beide Schüsse nicht gut genug platzieren. München erobert die Scheibe und spielt den Puck aus dem Drittel, wo Daubner gerade von der Strafbank zurückkommt. Er nimmt die Scheibe auf und versenkt im Breakaway eiskalt an Reimer vorbei!
49
21:44
Ganz gefährlicher Konter und die Münchner beinahe mit dem Shorthander! Ehliz kommt nicht mehr entscheidend an den Pass in den Slot und rutscht ins Tor der Hausherren. Ingolstadt muss jetzt aufpassen!
48
21:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Maximilian Daubner (EHC Red Bull München)
Daubner erhält zwei Minuten wegen Stockschlags.
48
21:38
Tor für EHC Red Bull München, 4:6 durch Chris Bourque
Wahnsinn! Der EHC erhöht auf 4:6 und Borque macht mit seinem zweiten Treffer das zehnte Tor in diesem Spiel! Er kann nach einem Konter den Rebound verwerten und lässt Reimer keine Chance.
46
21:37
Boyle will heute auch noch treffen! Der Stürmer des EHC umkurvt die Verteidigung versucht den Puck mit der Rückhand in den Winkel zu schlenzen. Das Hartgummi fliegt nur ganz knapp vorbei!
43
21:31
Und da war fast wieder die direkte Antwort! Edwards tankt sich durch und prüft Kevin Reich, der die Scheibe nur abprallen lassen kann. München kann klären doch muss aufpassen, denn die Panther wollen sich die Führung zurück holen!
41
21:25
Tor für EHC Red Bull München, 4:5 durch Yasin Ehliz
Paukenschlag zu Beginn des ersten Drittels! Nach nur neun Sekunden erzielt Ehliz die erste Führung für die Münchner in diesem Spiel. Vom Bully weg fahren die Gäste zum Forechek und setzen die Panther unter Druck. Ehliz läuft eine Kurve an der Blauen und schlenzt perfekt ins rechte Eck.
41
21:25
Beginn 3. Drittel
40
21:07
Drittelfazit
Tore satt auf beiden Seiten! Die besten Angriffsreihen der Liga treffen heute aufeinander und geben sich keine Blöße! Die Panther erhöhen drei Mal und die Gäste kommen immer wieder zurück. Am Ende ist es Abeltshauser, der den Ausgleich in Überzahl erzielen kann und auf ein spannendes Schlussdrittel hoffen lässt!
40
21:04
Ende 2. Drittel
39
21:03
Tor für EHC Red Bull München, 4:4 durch Konrad Abeltshauser
Der EHC braucht nur zehn Sekunden in Überzahl um den Ausgleich zu erzählen! Abeltshauser hämmert das Spielgerät mit einem One-Timer in die Maschen und Reimer hat keine Chance.
39
21:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mike Collins (ERC Ingolstadt)
Collins muss für zwei Minuten in die Kühlbox wegen Hakens.
39
21:01
München stellt sich kompakt in die Box stellt die Passwege der Panther zu. Die Hausherren können ihr Powerplay nicht nutzen und es bleibt beim 4:3.
37
20:58
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Mark Voakes (EHC Red Bull München)
Blindside-Hit von Mark Voakes an Colin Smith! Ganz fieser Check vom Münchner, der eine Verletzung seines Gegenspielers in Kauf nimmt. Voakes erhält nochmal Zwei Minuten wegen übertriebener Härte und Ingolstadt spielt in Überzahl weiter.
37
20:57
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colin Smith (ERC Ingolstadt)
36
20:52
Tor für EHC Red Bull München, 4:3 durch Frank Mauer
Tore am laufenden Band! Mauer wird perfekt freigespielt und läuft alleine auf Reimer zu. Der Münchner packt ein schönes Deke aus und legt dem Keeper der Panther dann die Scheibe durch die Beine ins Tor. Schöner Move!
34
20:49
Tor für ERC Ingolstadt, 4:2 durch Matt Bailey
Da lässt sich München jetzt ordentlich auskontern! Drittes Saisontor für Matt Bailey, doch die Ehre gebührt hauptsächlich Wayne Simpson. Er bringt seinen Mitspieler durch kluges Abwarten im Slot in Position und chippt die Scheibe genau im richtigen Moment zu seinem Partner. Der muss nur noch den Schläger hinhalten.
31
20:44
Tor für EHC Red Bull München, 3:2 durch Yasin Ehliz
Die Gäste kommen wieder ran! Ein Powerplay-Aufbau aus dem Bilderbuch. Die Münchner spielen die Scheibe geduldig hin und her und finden dann im richtigen Moment Ehliz, der im Slot frei einschieben kann.
31
20:44
München gibt im Powerplay gas und formiert sich in der Angriffszone. Borque spielt den gefährlichen Diagonalpass und findet Seidenberg, der direkt abzieht.
30
20:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Darin Olver (ERC Ingolstadt)
Olver erhält zwei Strafminuten wegen Hakens.
28
20:39
Die Heimfans sind jetzt voll da und peitschen ihre Panther nach vorne! Die nächste gut herausgespielte Möglichkeit für die Hausherren durch Simpson, der den Weg in den Slot findet und direkt abzieht. Ganz knapp vorbei!
26
20:36
Tor für ERC Ingolstadt, 3:1 durch Mike Collins
Was für ein Slapshot! Mike Collins befördert das Hartgummi aus halblinker Position in den kurzen Winkel! Mashinter behindert vor dem Tor die Sicht von Reich und trägt seinen Teil zum Tor bei.
25
20:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Hager (EHC Red Bull München)
Hager versucht seinen Kontrahenten im Backcheck aufzuhalten und trifft ihn mit seinem Schläger im Gesicht. Zwei Minuten wegen hohen Stocks und das nächste Powerplay für den ERC!
22
20:29
Tor für ERC Ingolstadt, 2:1 durch Brett Olson
Die erneute Führung für die Panther! Olson und Kostinen laufen einen Konter und Olson wird von seinem Partner perfekt bedient. Sein One-Timer schlägt im kurzen Winkel ein und die Hausherren haben wieder Oberwasser!
21
20:28
Weiter geht´s und München macht sofort Druck über Mauer und Voakes! Die Routiniers kombinieren bis ins gegnerische Drittel und Mauer schlenzt die Scheibe auf den Kasten von Reimer. Der muss sie festhalten und es gibt Bully im Drittel der Hausherren.
21
20:26
Beginn 2. Drittel
20
20:09
Drittelfazit
1:1 nach 20 Minuten! Offensiv können die Hausherren überzeugen, doch in der Defensive ist das noch nicht genug um die frühe Führung in die erste Drittelpause zu bringen. Nach einem Powerplaytor von Mashinter kommen die Gäste zum Ausgleich durch Borque, der einen Rebound von Parkes verwerten konnte. München spielt aktuell stärker, doch wenn sich die Panther hinten stabilisieren können, ist heute noch alles drin!
20
20:06
Ende 1. Drittel
19
20:06
Die Panther überstehen die Unterzahlsituation und können sich befreien. Mashinter kreist Kurven im gegnerischen Drittel und kann Smith in Position bringen. Der Verteidiger zieht aus der Entfernung ab und es gibt Trouble vor dem Kasten der Münchner. Reich packt zu und die Scheibe bleibt im Drittel.
18
20:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jerry D'Amigo (ERC Ingolstadt)
Nach einer Auseinandersetzung an der Bande gibt es Strafen gegen beide Mannschaften und die Münchner bleiben in Überzahl!
18
20:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mark Voakes (EHC Red Bull München)
17
20:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sean Sullivan (ERC Ingolstadt)
Sullivan muss für Zwei Minuten auf die Strafbank wegen Hakens.
15
19:58
Tor für EHC Red Bull München, 1:1 durch Chris Bourque
Wenn du sie vorne nicht machst, bekommst du sie hinten rein! Die Panther können ihr Powerplay nicht nutzen und der EHC läuft zum Konter an. Parkes zieht ab, die Scheibe rutscht zwischen Reimers Beinen durch und Bourque stochert sie dann rein.
12
19:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für John-Jason Peterka (EHC Red Bull München)
Der Youngster trifft Foucault mit der Schulter am Kopf und erhält zwei Strafminuten wegen Behinderung. Das hätte auch böse ausgehen können und Peterka kommt hier gut weg.
10
19:51
Foucault auf die Brust von Kevin Reich! Ingolstadt macht weiterhin Druck und bringt die Scheibe aufs Tor. Der Ingolstädter bringt den Puck von der Blauen auf den Kasten der Münchner und erzwingt damit das Bully im gegnerischen Drittel.
8
19:45
Tor für ERC Ingolstadt, 1:0 durch Brandon Mashinter
Da ist die Führung für den ERC Ingolstadt! Keine Chance für Kevin Reich, denn Mashinter fälscht einen Schlenzer von der Blauen in der Luft ab. Sein Tip-In lenkt den Puck in den Winkel ab und es steht 1:0 für die Hausherren.
8
19:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yasin Ehliz (EHC Red Bull München)
Ehliz muss für zwei Minuten in die Kühlbox wegen hohen Stocks.
6
19:42
Das sieht gut aus, wie die Münchner heute aus dem egenen Drittel herausspielen und blitzschnell ihre Formation aufbauen. Peterka läuft zwar ins Abseit, doch der EHC präsentiert weiterhin Top-Eishockey und wird seiner Favoritenrolle zu Beginn dieses Spiels gerecht.
3
19:37
Riesenchance für München! Da waren sie wieder, die Probleme in der Defensive der Ingolstädter. Seidenberg läuft alleine auf Reimer zu, der mit dem Pad zunächst stark pariert. Daubner versucht den Rebound rein zu chippen, doch auch sein Schuss scheitert am Goalie der Hausherren.
1
19:34
Auf geht´s! Der gerade mal 17 Jahre alte John-Jason Peterka zeigt sofort, dass er sich heute zeigen will und stürmt seitlich auf das Tor der Panther zu. Reimer ist da und kann die Situation mit einem schönen Save entschärfen!
1
19:31
Spielbeginn
19:27
Ingolstadt muss weiterhin auf Stürmer Höfflin verzichten, hofft aber auf den Einsatz von Kontigentverteidiger Koistinen. Bei München fehlt weiterhin Jaffray und auch hinter dem Einsatz von Mauer steht ein Fragezeichen.
18:48
Der Vize-Meister ist heute der klare Favorit! Während der Auftakt für die Panther bisher daneben ging - Nur ein Sieg aus den ersten vier Spielen, darunter zwei Heimniederlagen - hat München hingegen mit vier Siegen und einer Tordifferenz von 16:7 eine makellose Bilanz vorzuweisen.
18:44
Herzlich willkommen zum Liveticker des Spiels zwischen dem ERC Ingolstadt und dem EHC Red Bull München!

Aktuelle Spiele

06.10.2019 14:00
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers
06.10.2019 16:30
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
Augsburger Panther
AUG
Augsburg
Augsburger Panther
Krefeld Pinguine
Krefeld
KRE
Krefeld Pinguine
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
06.10.2019 17:00
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
BRE
Fischtown Pinguins
EHC Red Bull München
MUC
München
EHC Red Bull München
06.10.2019 19:00
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
SEC
Schwenninger Wild Wings
Nürnberg Ice Tigers
NIT
Nürnberg
Nürnberg Ice Tigers

ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt Herren
Spitzname
Die Panther, Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1964
Sportarten
Eishockey
Spielort
Saturn-Arena
Kapazität
6.200

EHC Red Bull München

EHC Red Bull München Herren
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Blau, Rot
Gegründet
19.01.1998
Sportarten
Eishockey
Spielort
Olympia-Eisstadion
Kapazität
6.136