0 °C
Funke Medien NRW
20. Spieltag
23.11.2018 19:30
Beendet
Iserlohn
Iserlohn Roosters
1:3
Kölner Haie
Kölner Haie
0:01:10:2
  • 1:0
    Justin Florek
    Florek
    24.
  • 1:1
    Fabio Pfohl
    Pfohl
    38.
  • 1:2
    Sebastian Uvira
    Uvira
    42.
  • 1:3
    Morgan Ellis
    Ellis
    58.
Spielort
Eissporthalle am Seilersee
Zuschauer
4.967

Liveticker

60
22:00
Fazit:
Die Iserlohn Roosters verlieren nach eine tollen Offensiv-Leistung mit 1:3 und wissen wohl selbst nicht, warum. Die Roosters waren nahezu 40 Minuten lang die bessere Mannschaft und erarbeiteten sich auch nach der 1:0-Führung Großchancen en masse. Kölns Goalie Wesslau wusste diese jedoch stets abzuwehren und war somit auch Wegbereiter für den 1:1-Ausgleich aus dem Nichts. In der 42. Minute nahm der kölsche Abend mit dem 2:1 durch Uvira dann richtig Form an und endete tatsächlich mit einem Auswärtssieg.
60
21:54
Spielende
58
21:50
Tor für Kölner Haie, 1:3 durch Morgan Ellis
Der Knockout für die Roosters! Ellis hält - ohne große Aussicht auf Erfolg - von der Blauen drauf und hat großes Glück, dass Orendorz den Puck unbedingt ins eigene Netz abfälschen will. Auswärtssieg KEC!
55
21:42
Hält Wesslau den Sieg fest? Der KEC-Schlussmann treibt seine Fangquote weiter nach oben und verhindert nun einen Bauerntrick von Matsumoto.
53
21:40
Chancenverwertung, Chancenverwertung und Chancenverwertung - so lautet wohl der Trainingsplan der Roosters für die kommende Woche. Nun ist Florek im 2-auf-1 uneinholbar auf und davon und macht die Bude wieder nicht.
47
21:37
Hauchzart vorbei! Madaisky setzt auf rohe Gewalt und im Slot ist Genoway der Mann für den Tip-In. Die Scheibe kommt an den das Holz und driftet nur Zentimeter über die Latte hinweg!
44
21:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominik Tiffels (Kölner Haie)
Comeback über das PP? Iserlohn darf mit einem Mann mehr ran, da Tiffels ein Beinstellen begeht.
42
21:20
Tor für Kölner Haie, 1:2 durch Sebastian Uvira
Eiskalte Kölner! Der KEC dreht das Match am Seilersee! Dumont will es beim Bauerntrick zu genau machen, hält die Scheibe aber in der Gefahrenzone. Uvira fällt der Puck vor die Füße und dann sind die Haie tatsächlich vorn!
41
21:17
Weil Iserlohn ein Verwertungs-Problem hat, geht es nun mit einem 1:1 in die finalen 20 Minuten. Wer setzt sich am Seilersee durch?
41
21:17
Beginn 3. Drittel
40
21:05
Drittelfazit:
Wer die Chancen nicht nutzt! Iserlohn verspielte im zweiten Durchgang eine ganz sicher geglaubte Führung und in 38. Minute mit dem 1:1 durch Fabio Pfohl böse überrascht. Der KEC, der bislang vor allem offensiv zu wenig anbietet, hat dank einer Spitzenleistung von Gustaf Wesslau noch alle Chancen auf den Sieg und geht nun mit einem schmeichelhaften 1:1 in den Final-Durchgang.
40
21:00
Ende 2. Drittel
38
20:57
Tor für Kölner Haie, 1:1 durch Fabio Pfohl
Der IEC ärgert sich schwarz! Iserlohn verpasst gefühlte 20 hundertprozentige Torchancen und schluckt nun das 1:1 aus dem Nichts. Pfohl setzt sich im Zentrum durch und brilliert dort mit einem Rückhand-Heber. Feines Tor!
37
20:55
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marko Friedrich (Iserlohn Roosters)
Haken.
29
20:41
Der muss eigentlich drin sein! Iserlohn legt das 2:0 NICHT nach: Die Roosters sind im 2-auf-0 frei durch und Friedrich misslingt der Move gegen Wesslau.
26
20:38
Wenn der Wesslau nicht wäre! Der KEC wackelt in der Unterzahl gehörig und hat großes Glück, dass Goalie Wesslau sich immer weiter eine 1 verdient. Der kölsche Schlussmann streckt seinen Körper mehrfach nach vorn und pariert auch aus kürzester Distanz.
24
20:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mike Zalewski (Kölner Haie)
Iserlohn darf mit den Special Teams ran!
24
20:27
Tor für Iserlohn Roosters, 1:0 durch Justin Florek
Aber den kann selbst Wesslau nicht parieren! Die Haie sind hoch aufgerückt und werden eiskalt ausgekontert. Florek lungert am rechten Alu und vollendet mit einem richtig starken Schuss aus der Drehung!
24
20:26
Wesslau behält die Übersicht! Der KEC-Goalie ist mal wieder gefordert und muss seinen Slot aufräumen. Kurz die Scheibe frei, dann geht die Hand auf den Puck und der Freeze rettet Köln!
21
20:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christopher Fischer (Iserlohn Roosters)
Nachtrag der Refs: Das Schiri-Team holt eine Strafe nach und verhängt gegen Fischer 2 + 10 Minuten nachträglich. Im 1. Drittel checkte der Roosters kurz vor der Sirene mit dem Kopf.
21
20:21
Beginn 2. Drittel
20
20:07
Drittelfazit:
Da ist noch Luft nach oben! Beim Derby in Iserlohn hat im 1. Drittel die ganze große Action noch auf sich warten lassen. Beide Teams spielen ansehnlich nach vorn, richtig heiß wurde es aber nur selten.
20
20:04
Ende 1. Drittel
19
20:04
Ein, zwei, wer hat die Scheibe? Vor Wesslau entsteht ein wildes Durcheinander, bei dem jeder Cracks händeringend nach dem Puck sucht. Dreimal muss der Goalie ran, dann hat der Kölner das Spielgerät gesichert!
17
20:00
Kaum Action! Der kölsche Powerplay ist noch keine tolle Freitagabend-Unterhaltung und verebbt regelrecht. Genoway setzt einen Schuss vom linken Bullykreis ab, viel mehr kommt von den Draisaitl-Mannen nicht.
15
19:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jon Matsumoto (Iserlohn Roosters)
Kommen nun auch die Haie ins Spiel? Die Domstädter genießen ihr erstes Powerplay des Tages.
8
19:45
Erste dicke Möglichkeit! Christopher Fischer läuft in einem Break in die Großchance und lässt sich dann von Goalie Gustaf Wesslau verunsichern. Der KEC-Schlussmann macht sich groß und pariert stark!
1
19:31
Und jetzt geht es los: Iserlohn gegen Köln ist live!
1
19:31
Spielbeginn
19:08
Hallo und herzlich willkommen zum 20. Spieltag der DEL! Die Roosters aus Iserlohn empfangen ab 19:30 Uhr die Kölner Haie.

Aktuelle Spiele

02.12.2018 16:30
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
SEC
Schwenninger Wild Wings
ERC Ingolstadt
ING
Ingolstadt
ERC Ingolstadt
EHC Red Bull München
München
MUC
EHC Red Bull München
Grizzlys Wolfsburg
WOB
Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
02.12.2018 17:00
Adler Mannheim
Mannheim
MAN
Adler Mannheim
Eisbären Berlin
EBB
Berlin
Eisbären Berlin
02.12.2018 19:00
Kölner Haie
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers
06.12.2018 19:30
Kölner Haie
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
Schwenninger Wild Wings
SEC
Schwenningen
Schwenninger Wild Wings

Iserlohn Roosters

Iserlohn Roosters Herren
vollst. Name
Iserlohn Roosters GmbH
Stadt
Iserlohn
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1994
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eissporthalle am Seilersee
Kapazität
5.000

Kölner Haie

Kölner Haie Herren
vollst. Name
KEC „Die Haie“ e. V.
Spitzname
Die Haie
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1972
Sportarten
Eishockey
Spielort
Lanxess Arena
Kapazität
20.000