Grizzlys Wolfsburg gegen Kölner Haie - der Liveticker
0 °C
Funke Medien NRW
40. Spieltag
07.01.2018 16:30
Beendet
Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
3:0
1:01:01:0
Kölner Haie
Kölner Haie
  • 1:0
    Brent Aubin
    Aubin
    6.
  • 2:0
    Sebastian Furchner
    Furchner
    25.
  • 3:0
    Mark Voakes
    Voakes
    59.
Spielort
Eis Arena Wolfsburg
Zuschauer
3.465

Liveticker

60
19:05
Fazit:
Die Grizzlys lassen dem Gegner keine Chance und gewinnen nicht unverdient, aber etwas zu hoch mit 3:0. Denn auch die Kölner hatten ihre Torchancen, lediglich das Scheibenglück, war den Domstädtern heute nicht holt. Vorwerfen, muss sich der KEC aber die vielen Strafen die sich durch die gesamte Partie zogen und den Wolfsburgern viel Platz zur Entfaltung boten. Am kommenden Donnerstag gegen die Krefeld Pinguine, müssen die Kölner dann deutlich disziplinierter agieren. Für die Niedersachsen, geht es als nächstes in den hohen Norden, zu den Fischtown Pinguins. Bis es soweit ist, wünsche ich einen guten Start in die Woche.
60
18:54
Spielende
60
18:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg)
59
18:50
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 3:0 durch Mark Voakes
Wolfsburg legt noch einen nach! Mark Voakes nimmt Maß und trifft ins leere Netz.
59
18:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Justin Shugg (Kölner Haie)
59
18:48
Draisaitl holt Gustaf Wesslau auf die Bank. Ein sechster Feldspieler ist auf dem Eis.
58
18:46
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tyler Haskins (Grizzlys Wolfsburg)
54
18:43
Die Niedersachsen gehen inzwischen nicht mehr so konsequent zu Werke und lassen den Gästen mehr Raum. Alexander Sulzer versucht das auszunutzen, verfehlt aber den Kasten.
50
18:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Sulzer (Kölner Haie)
Stockschlag
50
18:34
Die Niedersachsen nutzen die Überzahl sofort zum Abschluss. Jeff Likens versucht sich mit einem Handgelenkschuss, doch Gustaf Wesslau ist dran. Den Rebound verpasst Brent Aubin dann knapp.
48
18:32
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Blair Jones (Kölner Haie)
Jones brennen die Sicherungen durch. Zunächst gibt es zwei Minuten für den Kölner wegen übertriebener Härte. Nach ein paar unflätigen Worten zum Offiziellen, kommen zehn weitere für ihn persönlich oben drauf.
46
18:27
Die Kölner wollen nochmal was bewegen. Zunächst kommt Justin Shugg zu Chancen, doch der Schlussmann der Grizzlys ist zur Stelle. Kurz darauf kommt auch Christian Ehrhoff zum Abschluss von der blauen Linie. Doch diesmal wirft sich Tyler Haskins rechtzeitig dazwischen.
41
18:20
Beginn 3. Drittel
40
18:07
Drittelfazit:
Die Haie finden bisher kein echtes Mittel gegen die gut aufspielenden Niedersachsen die inzwischen mit 2:0 führen. Nach einigen ungenutzten Torchancen, konnte Sebastian Furchner in der 25. Minute einen Abpraller verwerten und die Führung ausbauen. Die einzige richtig gute Torchance der Gäste, war ein Pfostentreffer von Justin Shugg aus der 31. Minute. In den dritten Abschnitt gehen die Kölner zunächst mit einem Mann weniger auf dem Eis.
40
18:02
Ende 2. Drittel
40
18:01
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexandre Bolduc (Kölner Haie)
Gerade wieder drauf, schon wieder runter. Bolduc darf, wegen eines hohen Stocks gleich zurück in die Box.
38
17:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Müller (Kölner Haie)
Übertriebene Härte
37
17:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexandre Bolduc (Kölner Haie)
Haken
36
17:54
Kuriose Szene im Drittel der Kölner. Fabio Pfohl bekommt die Scheibe in aussichtsreicher Position, doch der Wolfsburger kann nicht abschließen, weil ein Schiedsrichter den Weg versperrt.
31
17:48
Die Schiedsrichter entscheiden auf "Kein Tor".
31
17:47
Die Scheibe ist im Netz der Kölner! Im Drittel der Kölner, legt Dixon den Puck auf Höhenleitner, der zieht von rechts ab. Wesslau schnappt mit der Fanghand zu, die Fans jubeln, doch die Unparteiischen fahren zum Videobeweis.
31
17:41
Ein klingelt hallt durch die Arena, nachdem Justin Shugg das Spielgerät an den Pfosten nagelt. Glück für die Grizzlys!
27
17:37
Kleine Strafe (2 Minuten) für Fabio Pfohl (Grizzlys Wolfsburg)
25
17:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marcel Ohmann (Grizzlys Wolfsburg)
Halten
25
17:28
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 2:0 durch Sebastian Furchner
Das hatte sich abgezeichnet. Nach einem starken Abschluss von Armin Wurm, kann Gustaf Wesslau noch abwehren. Beim Rebound vom Nationalspieler ist der Schwede dann aber machtlos.
22
17:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Blair Jones (Kölner Haie)
Stockcheck
22
17:24
Auch im zweiten Durchgang, nehmen die Gastgeber das Heft in die Hand. Gleich nach dem Wiederbeginn, hat zunächst Sebastian Furchner die Möglichkeit, doch sein Abschluss rutscht am Tor vorbei.
21
17:21
Beginn 2. Drittel
20
17:14
Drittelfazit:
Nach umkämpften 20 Minuten, führen die Grizzlys verdient mit 1:0. Denn die Hausherren hatten insgesamt mehr von einem ersten Abschnitt, in dem bisher häufig die Strafbänke besetzt waren. Allein die Kölner mussten im ersten Abschnitt acht Minuten mit einem Mann weniger spielen. Dass nutzten die Niedersachsen in der sechsten Minute durch Brent Aubin aus, der nach Zuspiel von Mark Voakes, das Spielgerät ins Netz hämmerte. Die Kölner müssen in den kommenden Abschnitten zusehen, hier weniger Strafen zu kassieren, auch wenn die Unparteiischen bisher recht kleinlich agieren.
20
17:09
Ende 1. Drittel
19
17:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Fredrik Eriksson (Kölner Haie)
Fredrik Eriksson schmeißt das Spielgerät über die Bande in den Zuschauerraum.
17
16:59
Die Grizzlys machen weiter Druck. Robbie Bina versucht sich, im Drittel der Gäste, mit dem Direktschuss. Doch Gustaf Wesslau bekommt in allerletzter Sekunde den Körper dazwischen.
15
16:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Felix Schütz (Kölner Haie)
Hoher Stock
15
16:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tyler Haskins (Grizzlys Wolfsburg)
Halten des Stocks
11
16:49
Nächste gute Chance für die Hausherren. Vor dem Kasten hat Gerrit Fauser die Möglichkeit auf der Kelle. Doch sein Rückhandschuss rutscht knapp am Tor vorbei.
6
16:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Fabio Pfohl (Grizzlys Wolfsburg)
Stockschlag
6
16:39
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 1:0 durch Brent Aubin
Die Grizzlys nutzen die zweite Überzahl. Zwischen den Bullykreisen bekommt Brent Aubin die Scheibe von Mark Voakes und hämmert den Onetimer ins Netz.
5
16:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Philip Gogulla (Kölner Haie)
Behinderung
5
16:38
Wesslau mit der ersten Tat. Dixon versucht die Scheibe am Tormann vorbeizuspitzeln, doch der hat den Schoner dran. Danach verliert der Goalie kurz das Spielgerät aus dem Blick, kann sich dann aber rechtzeitig drauf werfen.
1
16:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
Nach 18 Sekunden geht das erste Mal die Tür auf. Der Kapitän muss wegen eines Stockschlags auf die Strafbank.
1
16:31
Spielbeginn
16:29
Die wohl spannendste Personalie der heutigen Partie steht im Kölner Tor. Da ist nämlich, seit Freitag, Gustav Wesslau nach langer Verletzungspause zurück zwischen den Pfosten. Schon im Spiel gegen die Adler machte der Schwede einen exzellenten Job und ließ keinen der 29 Schüsse, die auf seinen Kasten kamen, vorbei. Ob ihm das gegen die zweitstärkste Offensive der Liga auch gelingt?
16:16
Neben dem Sportlichen, herrscht bei den Niedersachsen weiterhin Wirbel um Trainer Pavel Gross. Der Tscheche steht, möglicherweise, kurz vor einem Wechsel zu den Adler Mannheim. Am Dienstag, soll es nach Angaben des Vereins, zu einer endgültigen Entscheidung kommen.
16:14
Die Wolfsburger wollen das natürlich verhindern und gleichzeitig den Abstand auf das Führungstrio verkürzen. Gleichzeitig sind die Grizzlys, nach der 5:3-Schlappe gegen die Augsburger Panther, aber auch auf Wiedergutmachung aus.
16:13
In der heutigen Partie, wollen die Kölner deshalb an die guten Leistungen aus dem 5:0-Sieg im Klassiker gegen die Adler anknüpfen. Mit einem Sieg, könnte die Domstädter dem unteren Rand der Playoff-Plätze entgehen und bis auf drei Punkte an den heutigen Gegner rankommen.
16:11
Gerade einmal acht Tage ist es her, da trafen sich diese beiden Teams in der Lanxess Arena in Köln. Nach einem 4:1 Rückstand, hatten sich die Haie hier noch bis auf ein Tor ran gekämpft, doch im letzten Drittel fehlte es den Rheinländern dann an der nötigen Präzision vor dem Kasten.
16:10
Herzlich Willkommen zum 40. Spieltag der DEL. Bereits zum zweiten Mal, innerhalb weniger Tage, treffen die Grizzlys Wolfsburg auf die Kölner Haie. Das erste Bully, wird in der Eis Arena in Wolfsburg um 16:30 Uhr gespielt.

Aktuelle Spiele

19.01.2018 19:30
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
Augsburger Panther
AUG
Augsburg
Augsburger Panther
Straubing Tigers
Straubing
STR
Straubing Tigers
Eisbären Berlin
EBB
Berlin
Eisbären Berlin
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
ING
ERC Ingolstadt
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
n.V.
EHC Red Bull München
München
MUC
EHC Red Bull München
Düsseldorfer EG
DEG
Düsseldorf
Düsseldorfer EG
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld
KRE
Krefeld Pinguine
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
n.V.

Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys Wolfsburg Herren
vollst. Name
EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e. V.
Spitzname
Die Grizzlys
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
Orange, Schwarz
Gegründet
1992
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eis Arena Wolfsburg
Kapazität
4.503

Kölner Haie

Kölner Haie Herren
vollst. Name
KEC „Die Haie“ e. V.
Spitzname
Die Haie
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1972
Sportarten
Eishockey
Spielort
Lanxess Arena
Kapazität
20.000