0 °C
Funke Medien NRW
1. Spieltag
16.09.2016 19:30
Beendet
Ingolstadt
ERC Ingolstadt
4:0
1:02:01:0
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
  • 1:0
    Petr Pohl
    Pohl
    8.
  • 2:0
    John Laliberté
    Laliberté
    21.
  • 3:0
    Thomas Greilinger
    Greilinger
    29.
  • 4:0
    Petr Pohl
    Pohl
    45.

Liveticker

60
21:52
Fazit:
Mit 4:0 besiegt der ERC Ingolstadt die Schwenninger Wild Wings. In der 29. Minute sind die Gastgeber mit 3:0 in Führung gegangen und haben den Sieg spätestens ab diesem Zeitpunkt sicher gehabt. Hinten haben die Mannen von Coach Tommy Samuelson nicht viel anbrennen lassen und wenn, dann haben die Gäste gepatzt. Dieser klare Sieg wird wohl die Tabellenführung bedeuten. Besser hätte der Auftakt nicht laufen können.
60
21:51
Spielende
60
21:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für (Schwenninger Wild Wings)
57
21:45
Längst ist hier die Luft raus. Doch natürlich würden die Hausherren mit Goalie Timo Pielmeier gerne zu Null spielen.
54
21:40
Ingolstadt kassiert gegen Ende noch ein paar Strafen, aber das ändert am Ausgang der Partie natürlich auch nicht mehr.
53
21:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für (ERC Ingolstadt)
50
21:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für (ERC Ingolstadt)
48
21:31
Um ein Haar hätte Petr Pohl aus dem Handgelenk noch auf 5:0 erhöht. Schwenningen steht neben sich.
45
21:29
Tor für ERC Ingolstadt, 4:0 durch Petr Pohl
Maßgenau ist Petr Pohl auf die Reise geschickt worden und hat vor Dustin Strahlmeier die Nerven behalten. Das ist jetzt die Entscheidung!
42
21:22
Dustin Strahlmeier wird sofort zweimal gefordert und verhindert das vierte Gegentor der Gäste - zunächst.
41
21:20
Beginn 3. Drittel
40
21:02
Drittelfazit:
Der ERC Ingolstadt führt nach 40 Minuten mit 3:0 gegen die Schwenninger Wild Wings. Über weite Strecken haben die Gastgeber das Spiel unter Kontrolle gehabt. Nach dem Treffer zum 3:0 haben die Mannen von Trainer Tommy Samuelson etwas unkonzentrierter agiert, aber die Gäste haben zwei, drei kleinere Möglichkeiten verpuffen lassen.
40
21:01
Ende 2. Drittel
39
20:59
Ganz, ganz knapp setzt Jérôme Samson seinen verdeckten Schuss am rechten Pfosten vorbei. Dieses Tor wäre wichtig gewesen.
34
20:50
Wenn die Schwenninger Wild Wings gleich nicht Vollgas geben und verkürzen können, ist der Kuchen hier sehr frühzeitig gegessen.
29
20:46
Tor für ERC Ingolstadt, 3:0 durch Thomas Greilinger
Kalt wie eine Hundeschnauze wuchtet Thomas Greilinger die Gummischeibe aus dem Handgelenk genau in den linken Giebel. Da gibt es für Schlussmann Dustin Strahlmeier nichts zu halten. Hut ab!
27
20:40
Ingolstadt hält die Zügel fest in der Hand. Scheibe und Gegner lässt der ERC schön laufen. Derweil verpasst Darryl Boyce das lange Eck nur knapp.
21
20:34
Tor für ERC Ingolstadt, 2:0 durch John Laliberté
John Laliberté hält einfach mal die Kelle rein und fälscht einen Distanzschuss von Patrick McNeill in die Maschen der Wild Wings ab.
21
20:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sascha Goc (Schwenninger Wild Wings)
Check gegen den Kopf
21
20:29
Beginn 2. Drittel
20
20:12
Drittelfazit:
Verdient führt der ERC Ingolstadt mit 1:0 gegen zu harmlose Schwenninger Wild Wings. nach fünf, sechs Minuten haben die Gastgeber das Geschehen auf dem Eis diktiert und Druck gemacht. Nach dem folgerichtigen 1:0 hätten die Panther durchaus noch eins bis zwei Treffer nachlegen können. Defensiv hat Ingolstadt nichts anbrennen lassen, Schwenningen präsentiert sich ziemlich schwach.
20
20:11
Ende 1. Drittel
18
20:04
Weiterhin gibt es zahlreiche Chancen für die Gastgeber, die ordentlich Druck machen. Zwei Minuten im ersten Drittel noch...
14
19:57
Was für eine Chance! Petr Pohl taucht allein vor Dustin Strahlmeier auf, kann das Spielgerät - mit dem Rücken zum Tor stehend - jedoch nicht im Gehäuse unterbringen. Wenig später verpasst auch Thomas Oppenheimer das 2:0.
10
19:54
Es geht weiter Schlag auf Schlag! John Laliberté schießt knapp rechts vorbei. Einen Konter der Wild Wings schließt Hult mit einem unplatzierten Schuss aus der Drehung ab.
8
19:50
Tor für ERC Ingolstadt, 1:0 durch Petr Pohl
Und da ist die verdiente Führung für die Heimmannschaft! Nach der Puckeroberung ziehen die Ingolstädter einen schönen Zwei-gegen-Eins-Konter auf. Thomas Greilinger hat das Auge für den parallel gestarteten Petr Pohl, der die Gummischeibe eiskalt versenkt.
7
19:46
Die gastgebenden Panther dominieren das Geschehen auf dem Eis. Richtig zwingende Chancen generieren die Ingolstädter trotzdem nicht. Schwenningen kann allenfalls durch halbherzige Konter für Entlastung sorgen.
4
19:42
Dustin Strahlmeier sichert die Scheibe nach einem unpräzisen Schlagschuss von Petr Pohl. Kurz zuvor hat Brandon Buck sein Glück aus der Distanz mit einem Schlenzer versucht.
1
19:36
Hauptschiedsrichter dieses Spiels sind Markus Krawinkel und André Schrader.
1
19:36
Spielbeginn
19:19
Nur noch wenige Minuten bis zum Spielbeginn. Freuen wir uns auf ein spannendes Match!
19:15
Die Schwenninger Wild Wings verpassten als 14. und damit Letzter der Hauptrunde die Playoffs. Pat Cortina aus Kanada ist neuer Cheftrainer der Baden-Württemberger und soll für neunen Wind sorgen. Den Wildschwänen gelang 2013 der Aufstieg in das deutsche Oberhaus. Nach dem längerfristigen Ausfall von Markus Poukkula haben die heutigen Gäste den 27 Jahre alten US-Amerikaner Jake Hansen verpflichtet, der zuvor in der finnischen Liga gespielt hat.
19:09
2014 wurden die heutigen Gastgeber Meister, in der vergangenen Saison schafften es die "Panther" nur haarscharf in die Pre-Playoffs. Dort flog die Mannschaft um Kapitän Patrick Köppchen gegen Straubing raus. Der neue Trainer Thommy Samuelson soll in seiner ersten DEL-Saison wieder für bessere Aussichten sorgen. Mit den Nationalstürmern Martin Buchwieser und Thomas Oppenheimer sowie Petr Pohl strahlt Ingolstadt wohl mehr Offensivkraft aus als zuvor.
19:03
Guten Abend und ein ganz herzliches Willkommen, liebe Eishockey-Freunde, zum Auftakt der 23. DEL-Saison. Der ERC Ingolstadt empfängt die Schwenninger Wild Wings. Faceoff ist um 19:30 Uhr in der Saturn-Arena.

Aktuelle Spiele

25.09.2016 14:00
Krefeld Pinguine
Krefeld
KRE
Krefeld Pinguine
Nürnberg Ice Tigers
NIT
Nürnberg
Nürnberg Ice Tigers
25.09.2016 16:30
EHC Red Bull München
München
MUC
EHC Red Bull München
Augsburger Panther
AUG
Augsburg
Augsburger Panther
Straubing Tigers
Straubing
STR
Straubing Tigers
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
WOB
Grizzlys Wolfsburg
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
25.09.2016 19:00
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
ERC Ingolstadt
ING
Ingolstadt
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt Herren
Spitzname
Die Panther, Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1964
Sportarten
Eishockey
Spielort
Saturn-Arena
Kapazität
6.200

Schwenninger Wild Wings

Schwenninger Wild Wings Herren
vollst. Name
Schwenninger ERC 04 e.V.
Spitzname
Die Wild Wings, Wildschwäne
Stadt
Villingen-Schwenningen
Land
Deutschland
Farben
Dunkelblau, Weiß
Gegründet
1904
Sportarten
Eishockey
Spielort
Helios Arena
Kapazität
6.193