0 °C
Funke Medien NRW
42. Spieltag
31.01.2016 16:30
Beendet
Nürnberg
Nürnberg Ice Tigers
6:3
Adler Mannheim
Mannheim
1:12:13:1
  • 0:1
    Sinan Akdağ
    Akdağ
    9.
  • 1:1
    Marius Möchel
    Möchel
    14.
  • 2:1
    Leo Pföderl
    Pföderl
    31.
  • 3:1
    Dany Heatley
    Heatley
    32.
  • 3:2
    Danny Richmond
    Richmond
    33.
  • 4:2
    Leo Pföderl
    Pföderl
    42.
  • 4:3
    Mathieu Carle
    Carle
    48.
  • 5:3
    Marco Nowak
    Nowak
    48.
  • 6:3
    Steven Reinprecht
    Reinprecht
    59.

Liveticker

60
18:53
Fazit:
Am Ende gewinnen die Thomas Sabo Ice Tigers klar mit 6:3 gegen phasenweise zu zahnlose Adler Mannheim. Die Mannschaft um Chefcoach Rob Wilson beendet dieses Wochenende mit einer Ausbeute von 6:0 Punkten und macht ordentlich Boden in der Tabelle gut. In der Mitte des zweiten Drittels haben beide Teams die Schlagzahl erhöht und sind mit 3:2 in die Pause gegangen. Im Schlussdrittel sind die Gäste erneut bis auf einen Treffer rangekommen. Doch Nürnberg hat aus einer bärenstarken Defensive heraus klug nach vorne agiert und so verdient gewonnen.
60
18:51
Spielende
59
18:51
Tor für Thomas Sabo Ice Tigers, 6:3 durch Steven Reinprecht
Klassischer Emptynetter der Hausherren durch Steven Reinprecht! Jetzt ist der Deckel endgültig drauf.
57
18:46
Lautstark peitschen die heimischen Anhänger ihre Mannen nach vorne. Sie spüren, dass die Adler jetzt mit aller Macht nach vorne gehen und wollen dagegenhalten.
55
18:46
Kleine Strafe (2 Minuten) für Denis Reul (Adler Mannheim)
Unkorrekter Körperangriff
55
18:43
Haarscharf verfehlt Patrick Reimer mit einem verdeckten Flachschuss das lange Eck. Glück für den Titelverteidiger.
54
18:41
Mannheim ist vorne zu ideenlos, Nürnberg steht tief in der eigenen Zone und sorgt allenfalls über Konter für Offensivgefahr. Natürlich wollen die Schützlinge von Rob Wilson hier keine leichten Gegentore mehr kassieren.
51
18:37
Neun Minuten beträgt die reguläre Spielzeit noch. Ob das Ganze hier in 60 Minuten über die Bühne geht, wird sich gleich zeigen. Noch haben die Ice Tigers immer wieder schnelle Antworten parat.
48
18:34
Tor für Thomas Sabo Ice Tigers, 5:3 durch Marco Nowak
Unfassbar! Gerade einmal 14 Sekunden später legt die Heimmannschaft nach. Tyler Beskorowany schickt Patrick Reimer steil, der sofort das Auge für Marco Nowak hat. Ohne Rücksicht auf Verluste wemmst der den Puck halbhoch ins lange Eck.
48
18:33
Tor für Adler Mannheim, 4:3 durch Mathieu Carle
Ansatzlos verkürzt Mannheim auf 3:4. Rechts ist Mathieu Carle vor Marco Pfleger am Spielgerät und tunnelt Tyler Beskorowany mit der Rückhand.
48
18:30
Im Eishockey sind zwei Hütten schnell aufzuholen. Weil Nürnberg gut verteidigt, muss Mannheim viel ackern. Es wird ein weiter Weg für die Gäste, die allmählich aufmachen müssen.
46
18:26
Tyler Beskorowany pflückt einen Rückhandschuss von Marcus Kink weg. Mannheim muss jetzt kommen.
42
18:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brandon Yip (Adler Mannheim)
Wechselfehler
44
18:23
Kein Tor für die Thomas Sabo Ice Tigers! Steven Reinprechts vermeintlicher Treffer zählt wegen hohen Stocks nicht. Korrekte Entscheidung.
42
18:19
Tor für Thomas Sabo Ice Tigers, 4:2 durch Leonhard Pföderl
Dany Heatley und David Steckel treiben den Puck nach vorne. Von rechts fährt der Torschütze ins gegnerische Drittel, nimmt das Tempo raus und jagt die Gummischeibe aus dem Handgelenk in den rechten Giebel!
41
18:18
6.777 Zuschauer erleben bis zu diesem Moment ein absolut packenden, emotionales, temporeiches und größtenteils hochklassiges Duell. Viel mehr wäre bis jetzt kaum möglich gewesen.
41
18:18
Beginn 3. Drittel
40
18:00
Drittelfazit:
Nach einem spektakulären Mittelabschnitt führen die Nürnberger mit 3:2 gegen Mannheim. In doppelter Überzahl sind die Gastgeber mit 2:1 in Front gegangen. Keine Minute später haben die Ice Tigers noch einen Treffer nachgelegt, ehe die Adler durch einen schwungvollen Angriff zum Anschluss gekommen sind. Das letzte Drittel bleibt spannend. Wer nimmt hier die Punkte mit?
40
17:59
Ende 2. Drittel
36
17:55
Vier Minuten sind hier noch zu absolvieren. Bleibt es bei der knappen Nürnberger Führung?
35
17:55
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marcus Kink (Adler Mannheim)
Stockschlag
35
17:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für David Printz (Thomas Sabo Ice Tigers)
Unnötige Härte
35
17:50
Ein wenig hat sich die Partie wieder beruhigt. Beide Vereine haben einige Körner in einer wilden Schießerei gelassen.
33
17:46
Tor für Adler Mannheim, 3:2 durch Danny Richmond
Was ist denn hier los? Das ist die dritte Bude innerhalb von drei Minuten. Diesmal legt Jochen Hecht technisch sauber für den nachrückenden Danny Richmond ab, der unhaltbar ins rechte Eck trifft.
32
17:45
Tor für Thomas Sabo Ice Tigers, 3:1 durch Dany Heatley
Reimers Schuss fälscht Heatley noch ab, woraufhin Ziffzer lediglich prallen lässt. Im Nachsetzten versenkt Heatley mit der Rückhand ins lange Eck.
30
17:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Martin Buchwieser (Adler Mannheim)
Stockcheck. Nun haben die Thomas Sabo Ice Tigers zwei Mann mehr auf dem Eis.
31
17:41
Tor für Thomas Sabo Ice Tigers, 2:1 durch Leonhard Pföderl
Wahnsinn! Steven Reinprecht öffnet mit einem traumhaften Diagonalpass das Feld. Er spielt genau in den Lauf von Leonhard Pföderl, der dem machtlosen Youri Ziffzer durch die Schoner schießt. Besser hätte Nürnberg die zweifache Überzahl nicht nutzen können.
30
17:40
Kleine Strafe (2 Minuten) für Danny Richmond (Adler Mannheim)
Haken
29
17:36
Weiterhin fahren beide Seiten ein hohes Tempo und schenken sich keinen Zentimeter auf dem Eis. Seit ein paar Minuten hat es jedoch keine klaren Torchancen mehr gegeben. Das ändert sich hoffentlich nach dem Powerbreak.
25
17:29
Endras-Ersatz Youri Ziffzer glänzt mit einem starken Save gegen Brandon Segal, der einfach mal aus dem Slot heraus abgezogen hat. Das Zuspiel ist von Matt Murley aus der Rundung gekommen.
23
17:26
In Unterzahl komme die Gäste zu Möglichkeiten. Allerdings stellt Tyler Beskorowany das kurze Eck gegen Jon Rheault stark zu. Im Gegenzug setzt Alexander Oblinger einen Schlagschuss zu zentral an. Bei der Parade scheint sich Dennis Endras aber verletzt zu haben.
21
17:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nikolai Goc(Adler Mannheim)
Stockschlag. Doppelte Überzahl für das Heimteam. Die müssen die Ice Tigers nutzen.
21
17:20
In Nürnberg läuft nun der mittlere Spielabschnitt. Die Gastgeber beginnen in Überzahl.
21
17:20
Beginn 2. Drittel
19
17:18
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jamie Tardif (Adler Mannheim)
Bandencheck
16
17:18
Kleine Strafe (2 Minuten) für David Steckel (Thomas Sabo Ice Tigers)
Halten
12
17:18
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sinan Akdağ (Adler Mannheim)
Beinstellen
20
17:01
Drittelfazit:
Zur ersten Pause trennen sich die Thomas Sabo Ice Tigers und Meister Adler Mannheim mit 1:1. Eigentlich ist dieses Remis nach 20 Minuten schmeichelhaft für die Gäste aus Baden-Württemberg. Nürnberg macht das Spiel, hat viele gute Chancen, ist aber nicht effektiv und kassiert nach verpatzten Großchancen das 0:1. Nach dem Ausgleich haben sich beide Vereine eine kleine Auszeit genommen.
20
17:01
Ende 1. Drittel
17
17:01
Alle drei bisherigen Saisonspiele haben die heutigen Gastgeber gegen die Adler Mannheim gewonnen. Hält diese Serie an? Aktuell passiert hier nicht viel.
14
16:53
Tor für Thomas Sabo Ice Tigers, 1:1 durch Marius Möchel
Kurioser Ausgleich der Mittelfranken! Marius Möchel fährt mit dem Puck in die gegnerische Zone und lässt sich den Weg schön von zwei Mitspielern freiblocken. Sein verdeckter Flachschuss rutscht Keeper Dennis Endras durch die Hosenträger in die Kiste.
12
16:50
Wieder lassen die Hausherren zahlreiche Chancen aus. So schlenzt Matt Murley den Puck von links wenige Zentimeter am Tor vorbei.
9
16:45
Tor für Adler Mannheim, 0:1 durch Sinan Akdağ
Das nennt man wohl Effektivität! Per Konter kommen die Gäste in einer bärenstarken Phase der Heimmannschaft zum Torerfolg. Nachdem die Ice Tigers mehrere gute Chancen ausgelassen haben, bricht Sinan Akdağ frei durch und schiebt den Puck eiskalt in die Maschen. Sein Hammer schlägt genau im linken Giebel ein!
8
16:43
Allmählich nehmen die Nürnberger das Zepter in die Hand. Zunächst schießt Brandon Segal das Spielgerät knapp über das Gehäuse, wenig später rauscht ein abgefälschter Schuss von Marco Pfleger nur haarscharf am langen Eck vorbei.
6
16:40
Kurz vor knapp rettet Dennis Endras gegen den freien Dany Heatley, der zuvor von David Steckel auf die Reise geschickt worden ist.
5
16:38
Yasin Ehliz setzt sich über die linke Seite durch und zieht die Kelle durch. Dennis Endras lässt den Puck nach vorne abklatschen, aber im Gewusel klärt ein Mannheimer.
3
16:36
Aus der Rundung heraus spielt Kai Hospelt in den Slot. Jon Rheault schnappt sich die gummierte Scheibe und hält flach drauf. Tyler Beskorowany ist rechtzeitig zur Stelle und pariert gut.
2
16:34
Bei den Adlern sind Lennart Palausch, Philip Riefers, Marcel Goc, Dominik Bittner sowie Brent Raedeke nicht mit angereist. Nürnberg muss auf Kyle Klubertanz Marc El-Sayed verzichten. Dafür sind Kurtis Foster und Sasa Martinovic wieder an Bord.
1
16:32
Spielbeginn
16:21
In wenigen Minuten geht es auf dem Eis zur Sache. Freuen wir uns auf ein spannendes Duell mit schönen Toren. Viel Spaß!
16:13
Nach fünf Siegen in Serie verloren die Gäste aus Mannheim mit 4:5 gegen Straubing. Vorgestern folgte ein weiterer Tiefschlag für das Team von Chefcoach Greg Ireland. Mit 1:2 mussten sich die Adler Mannheim gegen München geschlagen geben. Wenn man sich weiter die Chance auf das Heimrecht in der ersten Play-off-Runde erhalten will, sollte heute ein Auswärtssieg her. Die Gäste liegen mit 65 Zählern auf Rang sieben.
16:08
Für die gastgebenden Mannen um Trainer Rob Wilson hagelte es nach dem 7:6-Schützenfest bei den Krefeld Pinguinen ein 4:5 n.P. bei den Hamburg Freezers. Vor weniger als 48 Stunden kamen die Thomas Sabo Ice Tigers zu einem recht überraschenden 2:1-Sieg beim Tabellenzweiten aus Düsseldorf. Momentan liegen die Nürnberger mit 68 Pluspunkten auf Platz fünf der Tabelle.
16:04
Hallo und herzlich willkommen, liebe Eishockey-Fans, zum 42. Spieltag der DEL. Die Thomas Sabo Ice Tigers empfangen Titelverteidiger Adler Mannheim. Faceoff ist um 16:30 Uhr in der Arena Nürnberger Versicherung.

Aktuelle Spiele

07.02.2016 14:30
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers
07.02.2016 16:30
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
ING
ERC Ingolstadt
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
Kölner Haie
n.V.
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
NIT
Nürnberg Ice Tigers
Krefeld Pinguine
KRE
Krefeld
Krefeld Pinguine
07.02.2016 17:45
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Hamburg Freezers
HHF
Hamburg
Hamburg Freezers
07.02.2016 18:00
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
SEC
Schwenninger Wild Wings
Grizzlys Wolfsburg
WOB
Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg

Nürnberg Ice Tigers

Nürnberg Ice Tigers Herren
Spitzname
Ice Tigers
Stadt
Nürnberg
Land
Deutschland
Farben
Rot, Blau
Gegründet
1980
Sportarten
Eishockey
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200

Adler Mannheim

Adler Mannheim Herren
Stadt
Mannheim
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
1994
Sportarten
Eishockey
Spielort
SAP-Arena
Kapazität
13.200