Funke Medien NRW
19:00
ratiopharm ulm
Ulm
ULM
ratiopharm ulm
EWE Baskets Oldenburg
OLD
Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
40
21:00
Fazit:
Ulm schlägt Oldenburg verdient mit 96:88, gewinnt die Serie mit 3:1 und zieht ins Halbfinale gegen die Albatrosse aus Berlin ein. In der ersten Hälfte waren die Gäste die bessere Mannschaft, doch nach dem Seitenwechsel traf ratiopharm fasst 80% aus dem Feld. Den Oldenburgern waren die schweren Beine vor allem im vierten Viertel anzumerken, sodass die Hausherren den Sack zumachen konnten. Beste Werfer der Ulmer waren Caupain mit 20 Punkten und Osetkowski mit 17 Zählern. Auf der anderen Seite stemmte sich Paulding mit 25 Punkten gegen die Niederlage, konnte das Ende der Baskets-Saison jedoch nicht verhindern. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
40
20:57
Spielende
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
40
20:54
Mit einem schnellen Layup verkürzt Paulding den Rückstand auf vier Zähler. Danach gehen die Ulmer in die Auszeit. Der folgende Angriff könnte die Entscheidung bringen.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
40
20:52
Die Entscheidung? 35 Sekunden vor dem Ende macht Conger von der linken Ecke ein paar Schritte nach innen und trifft seinen Zweier. Damit führen die Ulmer mit sechs Zählern und stehen mit einem Bein im Halbfinale.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
39
20:49
Osetkowski läuft heiß! In der ersten Hälfte ließ beim Ulmer nicht allzu viel zusammen, doch Osetkowski würgt seinen Reverse-Layup mit Foul irgendwie in den Korb.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
38
20:46
Knapp zwei Minuten sind noch auf der Uhr und die Ulmer führen mit drei Punkten. Machen die Hausherren heute den Sack zu, oder rettet sich Oldenburg in Spiel 5?
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
37
20:44
Osetkowski drückt von der halblinken Seite von weit draußen ab und bringt seine Männer erneut in Front. Die Ulmer stehen bei 14 von 18 aus dem Feld in der zweiten Hälfte.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
36
20:42
Caupain bedient Osetkowski, der aus kürzester Distanz den Ball im Korb unterbringt. Damit geht ratiopharm Ulm vier Minuten vor dem Ende wieder in Front.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
36
20:41
Naja! Caupain zieht in Transition in die Zone ein und bedient Obst, der seinen Dreier trifft. Allerdings springt Caupain leicht in Tadda rein, der schnell zu Boden geht. Die Referees entscheiden auf Offensivfoul.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
34
20:37
Ausgleich! Obst zieht bei seinem Wurf clever ein Foul und trifft anschließend beide Freebies. Sechs Minuten sind hier noch zu gehen.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
33
20:35
Boothe wird eingewechselt und bedient sofort Paulding, der den nächsten Dreier trifft und seine Punkte 16,17 sowie 18 markiert.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
31
20:31
In der Defense gewinnt Hornsby die Kugel, marschiert nach vorne und bedient Hobbs, der einen wichtigen Dreier verwandelt.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
31
20:30
Die letzten zehn Minuten laufen!
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
31
20:30
Beginn 4. Viertel
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
30
20:30
Viertelfazit:
Die Ulmer zeigten im dritten Viertel ihren gefürchteten Offensivbasketball und markieren gleich 33 Zähler. Trotz einiger Punkte der Oldenburger in der Dranphase der Hausherren ließen sich die Ulmer nie abschütteln. Im letzten Viertel steht für Oldenburg die gesamte Saison auf dem Spiel.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
30
20:29
Ende 3. Viertel
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
30
20:29
In letzter Sekunde steht Obst plötzlich vollkommen frei in der Ecke. Da die Abstimmung in der Defense der Gäste überhaupt nicht passt, markiert Obst nochmal einen Dreier.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
29
20:27
Doch die Ulmer antworten perfekt! Wilkins bedient Günther, der seinen Dreier ebenfalls verwandelt. Es wartet ein extrem spannendes viertes Viertel.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
28
20:25
Ein Dreier mitten ins Herz der Ulmer! Hornsby drückt von Downtown ab und trifft nichts als Nylon. Der Oldenburger vergrößert den Vorsprung wieder auf sieben Zähler.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
27
20:18
Und plötzlich ist Ulm bis auf einen Zähler da! Binnen 40 Sekunden lassen Clark und Caupain zwei wegweisende Dreier durch die Reuse rauschen.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
26
20:17
Osetkowski vergibt von der Linie zwei Freiwürfe, die am Ende nochmal wehtun könnten. Auf der anderen Seite setzt Pressey zum Drive an und markiert zwei wichtige Zähler für die Gäste.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
24
20:14
Ein kurzer Blick auf die Wurfquoten: Aus dem Feld treffen beide Mannschaften etwas weniger als 50%. Von Downtown funktioniert dagegen bei den zwei Teams fast nichts. Ulm trifft 20%, während Oldenburg auf 30% kommt.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
23
20:10
Nach einem Dreier von Tadda lassen die Ulmer nicht die Köpfe hängen. Caupain zieht in die Zone und legt den Ball mit Foul in den Ring. Von der Linie macht Caupain das Drei-Punkt-Spiel perfekt.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
21
20:07
Das dritte Viertel ist unterwegs! Rettet sich Oldenburg ins fünfte und entscheidende Spiel, oder machen die Ulmer doch noch den Sack zu?
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
21
20:07
Beginn 3. Viertel
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
20
19:52
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Oldenburg im wegweisenden Spiel mit 42:33 in Ulm. Die Gäste kamen besser in die Partie, machten zu Beginn jedoch zu wenig aus den eigenen Chancen. Im zweiten Viertel steigerten sich die Baskets nochmal in der Offense und markierten 25 Punkte. Immer wieder fanden die Gäste Lücken in der gegnerischen Hinterreihe. Von Ulm muss in der zweiten Hälfte mehr kommen, wenn es nicht ein fünftes Spiel in Oldenburg geben soll. Kurze Pause und bis gleich!
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
20
19:50
Ende 2. Viertel
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
20
19:50
Mit Ablauf der zeit marschiert Paulding nochmal an den Ring und legt den Ball unter Bedrängnis ins Netz. Damit vergrößert sich der Vorsprung in letzter Sekunde auf neun Punkte.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
19
19:48
Von der rechten Seite zieht Caupain bis an den Ring, wo der Ulmer sich um die eigene Achse dreht und den Spalding übers Brett reinlegt.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
18
19:42
Mit viel Kontakt penetriert Caupain nach innen und wirft den Ball im Fallen sehenswert in den Ring. Dabei zieht der Ulmer auch noch ein Foul, vergibt allerdings den folgenden Freiwurf.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
17
19:38
Die Ulmer lassen den Ball lange zirkulieren, ehe Conger von der rechten Seite nach innen zieht und die Kugel per Dunk krachend durch den Ring haut.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
15
19:33
Bitter! Unter dem Korb kämpfen gleich vier Akteure um die Kugel. Am Ende schnappt sich Osetkowski den Rebound, fährt allerdings unnötig den Ellenbogen gegen Mahalbašić aus, sodass die Gäste wieder an den ball kommen.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
14
19:30
Mahalbašić passt den Ball blitzschnell unter den Korb, wo sich Herrera davongeschlichen hat und seinen Layup sicher ins Netz bugsiert. Danach gehen die Hausherren in die Auszeit.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
13
19:28
Von der Birne zieht Mahalbašić mit viel Dampf in die Zone und zieht gegen Osetkowski das Foul. Von der Linie zeigt sich der Oldenburger treffsicher.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
12
19:25
Oldenburg verteidigt weiterhin extrem stark, sodass Osetkowski unter Zeitdruck fast vom Logo abdrücken muss. Sein tiefer Dreier klatscht nur ans Brett.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
11
19:24
Weiter geht's mit den zweiten zehn Minuten!
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
11
19:24
Beginn 2. Viertel
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
10
19:22
Viertelfazit.
Nach einem umkämpften 1. Viertel führen die Oldenburger mit 17:16 in Ulm. Beide Mannschaften kamen offensiv noch nicht wirklich in Fahrt und vergaben zu viele Würfe. Insgesamt wirkten die Gäste etwas besser, schlugen jedoch zu wenig Kapital daraus.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
10
19:21
Ende 1. Viertel
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
10
19:21
Beide Mannschaften laufen offensiv noch nicht wirklich heiß. Nach einigen Fehlwürfen zieht Breunig links in die Zone und legt seinen Ball ebenfalls am Korb vorbei.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
8
19:18
Erste Führung für Ulm! Die Hausherren haben sich in den letzten Minuten zurückgekämpft. Von der Birne jagt Petrucelli seinen Dreier eiskalt durch die Reuse.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
6
19:13
Die Oldenburger wirken in den ersten Minuten etwas wacher. Von der rechten Seite tankt sich Breunig nach innen und legt den Ball trotz Foul in den Ring. An der Linie markiert Breunig das Drei-Punkt-Spiel.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
4
19:09
Diesmal trifft Pressey aus der Mitteldistanz nur den Ring, doch Mahalbašić setzt nach und tippt den Spalding unter Bedrängnis zurück ins Netz.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
3
19:07
Rickey Paulding gewinnt in der Defense mit schnellen Händen den Ball und bugsiert das Leder im Angriff zu Mahalbašić, der unter dem Korb zwei Freebies zieht und beide trifft.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
1
19:05
Los geht's in Ulm! Mahalbašić gewinnt den Sprungball gegen Osetkowski, sodass die Oldenburger mit dem ersten Angriff starten.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
1
19:04
Spielbeginn
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
18:58
Beide Mannschaften stehen auf dem Court bereit und schwören sich vor dem wichtigen Spiel nochmal ein. Viel Spaß mit dem Duell zwischen Ulm und Oldenburg!
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
18:26
Etwas überraschend stehen die Oldenburger bereits mit dem Rücken zur Wand. Die Baskets müssen das heutige Match gewinnen, um ihre Saison am leben zu erhalten. Obwohl beide Mannschafen zu den offensivstärksten Teams der Liga gehören, reiben sich die zwei Teams in dieser Serie immer wieder an ihren starken Defensiven auf. Auch heute brauchen die Oldenburger ihre Defense, um das fünfte Spiel im eigenen Stadion zu erzwingen.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
18:19
Die Ulmer kamen in der Regular Season als Sechster ins Ziel, sodass es in der ersten Runde der Playoffs gegen einen vermeintlich stärkeren Gegner geht. Nach drei intensiven Spielen führen die Ulmer allerdings mit 2:1 gegen die Baskets Oldenburg, im Zuge dessen die Hausherren nur noch einen Sieg für das Halbfinale brauchen. Das letzte Duell konnten Ulmer hauchzart mit 70:66 in der eigenen Halle für sich entscheiden.
ratiopharm ulm EWE Baskets Oldenburg
18:09
Hallo und herzlich willkommen zum vierten Match zwischen Ulm und Oldenburg! Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
1ALBA BERLINALBA BERLINALBAALB0000:000:0
1Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweigBRA0000:000:0
1BG GöttingenBG GöttingenGöttingenBGG0000:000:0
1Brose BambergBrose BambergBambergBAM0000:000:0
1EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburgOLD0000:000:0
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchenFCB0000:000:0
1Fraport SkylinersFraport SkylinersFrankfurtSKY0000:000:0
1GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSENGIE0000:000:0
1HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheimCRA0000:000:0
1Hamburg TowersHamburg TowersHamburg0000:000:0
1medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuthBAY0000:000:0
1MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburgLUB0000:000:0
1Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BCMBC0000:000:0
1MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelbergHEI0000:000:0
1NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitzCHE0000:000:0
1ratiopharm ulmratiopharm ulmUlmULM0000:000:0
1s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburgWUR0000:000:0
1Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonnBON0000:000:0
  • Playoffs
  • Abstieg

Aktuelle Spiele